Jessica Alba wird böse!

0
Jessica Alba Barely Lethal

Quelle: ScreenDaily

Im April haben wir berichtet, dass die oscarnominierte Hailee Steinfeld (True Grit) nach ihrem Auftritt als Julia in der kommenden Shakespeare-Adaption Romeo und Julia, demnächst als junge Profikillerin zu sehen sein wird. In Barely Lethal spielt sie ein ein 16-jähriges "Hit-Girl", welches sich nach nichts mehr sehnt als nach einem normalen Teenager-Leben. So täuscht sie ihren Tod vor und taucht in einer Kleinstadt unter. Kompliziert wird ihr High-School-Leben jedoch, als ihr ehemaliger Auftraggeber sie aufspürt und für sie Arbeit hat.

Nach Steinfeld, die für mich nach True Grit zu den größten schauspielerischen Neuentdeckungen der letzten Jahre gilt, kamen zwei weitere Scjauspieler an Bord. Ihren Auftraggeber wird Samuel L. Jackson spielen (autoritäre Figuren hat er drauf!). Mit Jessica Alba hat Steinfeld nun auch eine formidable Gegnerin. Sie wird Victoria Knox spielen, den Bösewicht des Films. Das ist eine nette Abwechslung für Alba, die sonst meistens nur nette Mädels spielt.

Produziert von Brett Ratner, führt Kyle Newman (Fanboys) bei Barely Lethal Regie. Einen Starttermin hat der Film noch nicht.