Oblivion Soundtrack: Veröffentlichung des ersten Tracks

0

Am 11. April startet auch hierzulande Joseph Kosinskis SciFi-Abenteuer "Oblivion" mit u.a. Tom Cruise, Morgan Freeman, Olga Kurylenko, Nikolaj Coster-Waldau und Melissa Leo in den Kinos. Doch nicht nur der Inhalt des Films selbst klingt interessant, auch der "Oblivion" Soundtrack verspricht mehr als das übliche Blockbuster-Gedudel zu werden: Die französische Synthpop-Band M83, die Musikfreunden spätestens seit ihrer Single "Midnight City" von 2011 ein Begriff sein sollte, zeichnet sich für die Vertonung des Werkes verantwortlich. Und wie das klingen wird, kann man sich exemplarisch an dem Track "StarWaves" aus dem "Oblivion" Soundtrack anhören, der nun auf der Website des Rolling Stone als Probe bereitgestellt ist.

Original Oblivion Soundtrack
Der Oblivion Soundtrack aus der Feder von M83

Hier gibt’s außerdem noch den deutschen Kinotrailer:

Inhalt:

Ein Kriegsgericht schickt einen Veteranen auf einen fernen Planeten, wo er die Überreste einer außerirdischen Spezies auslöschen soll. Die Ankunft eines mysteriösen Fremden lässt ihn schließlich an seiner Mission und sich selbst zweifeln …


Quelle: rollingstone.com