Twins-Sequel: Drehbuch fertig, Produktion gestoppt

0

Quelle: reddit.com

Mittlerweile 26 Jahre ist es her, dass Arnold Schwarzenegger und Danny DeVito eines der ungewöhnlichsten Brüderpaare der Filmgeschichte spielten. In Twins – Zwillinge machte sich die Action-Ikone auf die Suche nach seinem verschollenen Zwilling – der entpuppt sich als der kompakte DeVito. Mit einem, gerade aus heutiger Sicht, schmalen Budget mauserte sich die Komödie unter Regie von Ivan Reitman (Ghostbusters) zu einem veritablen Hit. Dabei blieb es erst einmal.

Alles weitere ist vorerst eine Obskurität der Filmgeschichte, aber wir wollen Euch diese Nachricht nicht vorenthalten: Es existiert ein fertiges Drehbuch zu einer möglichen Fortsetzung. Soweit ist das erst einmal nichts Besonderes. Auch, dass für die Fortsetzung eine Schippen draufgelegt werden soll, überrascht in Zeiten von Cinematic Universen und Remakes, Reboots und Re-Imagenings sicher keinen. Triplets, also Drillinge, sind geplant. Der eigentliche Clou: Eddie Murphy könnte, laut Autor, den Dritten im Bunde spielen.

Die Idee einer Fortsetzung ist scheinbar nicht neu und geistert seit einigen Jahren bereits durch die Studios. Der Schauspieler Josh Gad, jüngst zu hören als Schneemann Olaf in Disneys Die Eiskönigin und jüngst zu sehen in Zach Braffs Wish I Was Here, hat gemeinsam mit Newcomer Ryan Dixon das Skript geschrieben. Die weitere Produktion sei, laut Gad, vorerst von Universal gestoppt.

Mit einem AMA (Ask Me Anything) auf der Seite Reddit will Gad ein wenig Aufmerksamkeit für das Projekt generieren. Auch, um dem Studio den vielleicht letzten, nötigen Schubs zum "OK" zu geben. Ob ein paar Tweets an Universal wirklich ein so seltsames Sequel zu einer 80er-Komödie ermöglichen können, sei einmal dahingestellt.

Was Gad zum Drehbuch sagen kann, klingt hingegen so grotesk, dass wir es Euch nicht vorenthalten wollen: (aus dem Englischen)

Es gibt momentan eine Rolle in dem Film, in der Arnold einen Sohn hat, der wie Danny aussieht und Danny einen Sohn, der wie Arnold aussieht. Das könnte lustig sein […]

Was sie wieder zusammenbringt, ist ein dritter Bruder, von dem sie nie wussten, dass er existiert und der möglicherweise von Eddie Murphy gespielt werden wird. […] Alle haben das Drehbuch gelesen und liebten es. Ich hoffe, dass es eines Tages verfilmt werden wird. Es ist fertig und es ist in Topform.

Im Grunde als Das doppelte Lottchen mit einem mittlerweile doch arg in die Jahre gekommenen Star-Trio an der Spitze.

Was denkt Ihr darüber: Würdet Ihr dieses Twins-Sequel sehen wollen?