Tom Cruise steigt aufs Pferd im Remake von "Die glorreichen Sieben"

0

MGM plant zur Zeit ein Remake des Western-Klassikers Die glorreichen Sieben (OT: The Magnificent Seven) von Regisseur John Sturges. Tom Cruise wird in dem Neuaufguß die Hauptrolle übernehmen.

Das Projekt befindet sich noch im Planungsstadium, bis auf Cruise' Besetzung für die Hauptrolle sind noch alle Plätze vakant. Das Original von 1960 basiert seinerseits auf Akira Kurosawas Meisterwerk Die sieben Samurai aus dem Jahr 1955. In Sturges Version spielten Charles Bronson, Yul Brynner, Horst Bucholz, James Coburn, Brad Dexter, Steve McQueen und Robert Vaughn eine Gruppe von sieben amerikanischen Revolverhelden, die angeheuert werden, um ein kleines mexikanisches Dorf vor einer räuberischen Bande zu beschützen.

Es ist nach Poltergeist, RoboCop und Carrie das nächste Remake-Projekt aus dem Hause MGM binnen kürzester Zeit. Fällt den werten Herren in den klimatisierten Büros nichts mehr ein, oder macht ein Remake diesmal doch Sinn? Entscheidet selbst.

TEILEN