© Pandastorm Entertainment

Mann liebt Frau. Frau liebt Mann nicht. Mann entführt Frau und sperrt sie in einen Käfig – so knapp lässt sich sehr vereinfacht die Handlung von Carles Torrens‘ Psycho-Kammerspiel Pet zusammenfassen. Der auf den diesjährigen Fantasy Filmfest Nights aufgeführte Schocker verbirgt jedoch ein finsteres Geheimnis und lässt die Zuschauer zu Beginn nicht gänzlich in seine Karten schauen. Mit einem überschaubaren Cast, der selbstbewusst von Dominic Monaghan und Ksenia Solo als nicht wirklich freiwilliges Paar getragen wird, wird im Verlauf nicht bloß Herzschmerz vermittelt, sondern auch gelegentlich Herzblut fließen. Für den spannenden Abend-Thrill ist also definitiv gesorgt.

Wer das Werk bei seiner kurzen Festival-Tour auf der Leinwand verpasst hat, kann sich nun zumindest die DVD oder Blu-ray ins Heimkino holen – beide Formate liegen ab dem 23. Juni ungekürzt im Handel aus. Wer Lust auf den Schocker hat, kann sein Glück auch an dieser Stelle versuchen: Mit freundlicher Unterstützung von Pandastorm Entertainment verlosen wir 1x die Blu-ray zuer Veröffentlichung! (Abbildung unten)

Pet Gewinnspiel Blu-ray

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet einfach nachstehende Frage und hinterlegt bitte zwecks Zusendung der Gewinne eure Kontaktdaten. Eure Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Viel Glück!

Aus welcher populären Serie ist Pet-Darsteller Dominic Monaghan u. a. bekannt?





Lost

Breaking Bad

Twin Peaks

Name:

E-Mail:

Adresse:

PLZ und Ort:

Einsendeschluss ist am Donnerstag, den 20. Juli.

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Es ist nur eine Teilnahme pro Person möglich. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Die Mitarbeiter von FILMFUTTER sind von der Verlosung ausgeschlossen.

Viel Glück!

Offizieller Inhalt:

Seth (Dominic Monaghan) ist ein scheuer Außenseiter, ohne soziale Kontakte und arbeitet für den Mindestlohn im örtlichen Tierheim. Die zufällige Begegnung mit seiner alten Highschool-Flamme Holly (Ksenia Solo) reißt ihn plötzlich aus seiner Trägheit. Hoffnungsvoll beginnt er ihr den Hof zu machen, bekommt aber wie immer eine Abfuhr. Doch dank Hollys Tagebuch, das er heimlich an sich bringen konnte, keimt in dem Verschmähten bald eine hinterhältige Idee: Er entführt die hübsche Kellnerin und sperrt sie in einen Käfig im Keller des Tierheims. Um zu überleben, muss Holly einen Weg finden, ihrem Verehrer die Stirn zu bieten…

Bilder und Videomaterial © 2017 Pandastorm Entertainment