Deadpool 2 Start

Quelle: 20th Century Fox

Die "mageren" Zeiten für X-Men-Fans sind bald vorbei. Seit 20th Century Fox vor 17 Jahren mit Bryan Singers X-Men die aus dem heutigen Kino nicht mehr wegzudenkende Welle von modernen Comicbuchverfilmungen losgetreten hat, hat das Studio insgesamt 13 Marvel-Adaptionen produziert – zehn aus der Welt der X-Men und drei Fantastic-Four-Streifen, die man lieber ganz schnell vergisst. Das klingt zwar nicht nach wenig, doch schaut man sich zum Vergleich Disneys Marvel-Universum an, bekommt man eine andere Perspektive. Obwohl erst seit 2008 aktiv, zählt das Marvel Cinematic Universe bereits 14 Filme und sechs Serien.

An der Front der Fantastic Four wird nach dem Fiasko von 2015 vermutlich nicht sehr schnell was passieren, doch Fox schöpft immer mehr das gigantische Potenzial aus, das das X-Men-Universum birgt. Natürlich wird die X-Men-Hauptreihe, die vor sechs Jahren mit X-Men: Erste Entscheidung gewissermaßen neu aufgerollt wurde, fortlaufen, doch Kritiker- und Publikumshits wie Deadpool und Logan – The Wolverine oder die außergewöhnliche TV-Serie "Legion" zeigten auch, dass es sich manchmal lohnt, mutige neue Wege zu beschreiten.

Hugh Jackman mag seine Adamantium-Klauen an den Nagel gehängt haben, doch 2018 soll dennoch das bislang größte Jahr für alle X-Men-Fans werden. 20th Century Fox gab endlich die offiziellen Starttermine für Deadpool 2, X-Men: Dark Phoenix und Josh Boones New Mutants bekannt und sie liegen alle im nächsten Jahr. Als erster wird New Mutants am 13.04.2018 in Nordamerika an den Start gehen. Der Film über junge Superhelden findet innerhalb der Kontinuität der X-Men-Reihe statt und James McAvoy soll darin wieder die Rolle von Charles Xavier verkörpern, der eine junge Generation von Mutanten ausbildet. In den Hauptrollen wurden bislang "Game of Thrones"-Star Maisie Williams als Wolfsbane, Anya Taylor-Joy (The Witch) als Magik und Nat Wolff (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) als Cannonball besetzt.

Noch um einiges aufregender ist für viele Comicfans und reguläre Kinogänger gleichermaßen die Bekanntgabe des Starttermins des Deadpool-Sequels. Die Fortsetzung zum Überraschungshit von 2016 wird am 1.06.2018 in den USA und in Kanada anlaufen. Die Dreharbeiten zum Film von David Leitch werden schon bald beginnen. Neu an Bord sind Josh Brolin und Zazie Beets als X-Force-Mitglieder Cable und Domino. Deadpool 2 soll auch einen eigenständigen X-Force-Film einleiten.

Am 2.11.2018 wird dann der dritte Film im Bunde starten, X-Men: Dark Phoenix, und bei diesem Titel klingeln bei allen Comicfans natürlich die Glocken. Die Dark-Phoenix-Saga um Jean Grey wurde bereits von Brett Ratner im missglückten X-Men – Der letzte Widerstand adaptiert und hoffentlich wird der zweite Anlauf besser gelingen. Dass sich der nächste Film der X-Men-Hauptreihe mit Dark Phoenix beschäftigen würde, hat sich bereits in X-Men: Apocalypse unmissverständlich abgezeichnet. Sophie Turner wird in der Rolle von Jean Grey zurückkehren und mit ihr vermutlich auch der Großteil der jungen Besetzung aus Apocalypse. Die Dreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen. Simon Kinberg, Produzent der X-Men-Reihe und Drehbuchautor von Apocalypse, Zukunft ist Vergangenheit und leider auch von Der letzte Widerstand soll diesmal nicht nur das Skript beisteuern, sondern mit dem Film auch sein Regiedebüt feiern. Bestätigt ist letzteres jedoch noch nicht. Falls es dazu kommen sollte, wird er hoffentlich aus den Fehlern von Der letzte Widerstand gelernt haben.

Nicht zu vergessen ist natürlich noch die zweite X-Men-Serie, die bei FOX aktuell in Arbeit ist und den Arbeitstitel "Gifted" trägt. Hoffentlich waren Deadpool, Logan und "Legion" Vorboten einer spannenden Zukunft für die X-Men-Film- und Serienwelt.

Interessant ist übrigens, dass es um den Gambit-Kinofilm mit Channing Tatum sehr still geworden ist, seit der Film letztes Jahr nach zahlreichen Verzögerungen des Drehstarts seinen Regisseur Doug Liman verloren hat. Ob Gambit überhaupt noch in der ursprünglich geplanten Form kommen wird, ist unbekannt.

UPDATE

X-Men: New Mutants und X-Men: Dark Phoenix haben offiziell ihre deutschen Starttermine bekommen und werden jeweils einen Tag vor ihrem US-Start bei uns anlaufen, also am 12.04.2018 und am 1.11.2018. Deadpool 2 hat weiterhin noch deutschen Starttermin. Möglicherweise wird noch überlegt, ob der Film wegen der WM

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here