Quelle: Electronic Arts, BioWare

Das kanadische Spieleentwicklungsunternehmen BioWare steht für atmosphärische Rollenspiele, die durch ihr innovatives Gamemeplay und spielbeeinflussende Charakterentwicklung für ein Langzeit-Spielerlebnis sorgen. Nachdem die Schöpfer von "Baldur’s Gate" vor zwei Jahren mit "Mass Effect 3" den abschließenden Teil der "Reaper-Trilogie" präsentierten, folgt in diesem Jahr der dritte Ableger der "Dragon Age"-Reihe. Nach einem packenden Gameplay-Trailer zum nächsten Teil des "Dragon Age"-Franchises, präsentieren Entwickler BioWare und Publisher Electronic Arts kurz vor dem Release des neuen Fantasy-Titels einen Cinematic-Trailer, welcher zeigt, dass uns mit dem zweiten Sequel ein Must-Have-"RPG" in gewohnt guter Qualität erwartet. Macht euch selbst ein Bild von der Inquisition.

Die Geschichte von "Dragon Age" spielt in der fiktiven Welt Thedas. Im ersten Teil des "Dark Heroic Fantasy-Spektakels" retten wir das Königreich Ferelden vor der "Dunklen Brut" aus der Unterwelt. Der zweite Teil erzäht uns die Geschichte des Flüchtlings Hawke, der mit seinem Streben nach Macht zu einem der wichtigsten Charaktere in der Welt von "Dragon Age" wird. Im kommenden dritten Teil werden wir die Inquisition anführen. Durch den erbitterten Krieg von Magiern und Templern, erheben sich viele Nationen in Thedas gegeneinander und stürzen die Welt ins Chaos. Nun liegt es am zu spielenden Charakter, wieder Recht und Ordnung herzustellen und die Wahrheit im Kampf gegen das Böse zu finden.

Eine gefeierte Videospielreihe bekommt mit "Dragon Age: Inquisition" ihren dritten Teil spendiert und präsentiert uns eine Welt voller Veränderungen, in der jede Entscheidung von uns sich auf das Spielerlebnis auswirken wird. Die Frostbite-3-Engine lässt die fiktive Welt Thedas in einem vollkommen neuen Bild aufleben und ist für jeden Rollenspiel-Fan einen Abstecher wert. Beeinflusst wurde das Spiel unter anderem durch George R. R. Martins Fantasy-Romanreihe "Das Lied von Feuer und Eis". Abzuwarten bleibt, ob BioWares neuer Titel auch den Genre-Giganten "Skyrim" toppen kann, der seit 2011 den Fantasy-Markt dominiert.

Am 18. November können wir selbst die Inquisition in die Hand nehmen und Thedas von allem Übel säubern, denn dann erscheint "Dragon Age: Inquisition" für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360 und PC.