Quelle: Ubisoft

Morgen ist es so weit. Etwa zwei Jahre nach der ersten Ankündigung und fünf Jahre nach dem Beginn der Spielentwicklung kommt Ubisofts "Watch Dogs" endlich in die Läden. Mit dem Spiel hofft der Spielehersteller auf großen Erfolg, denn nicht nur ein ganzes Game-Franchise ist in Planung, sondern auch ein Film basierend auf dem Spiel befindet sich seit dem letzten Jahr in Entwicklung.

Um die Vorfreude ein letztes Mal so richtig anzuheizen, hat Ubisoft einen Launch-Trailer zum Spiel veröffentlicht, den Ihr unten in der deutschen und englischen Sprachfassung sehen könnt. Obwohl sich das Spiel mit cleveren Hacks und Manipulationen rühmt, kommt der neue Trailer v. a. sehr actiongeladen und explosionsreich daher, sollte aber wahrscheinlich das Interesse aller Action-Gamer wecken, falls das Spiel es nicht bereits schon tat.

Launch-Trailer (deutsch)

Launch-Trailer (englisch)

“Watch Dogs” spielt in einer fiktiven Version von Chicago, einer Stadt, die gänzlich von einem Supercomputer namens CtOS (Central Operating System) kontrolliert wird. Das CtOS kontrolliert die gesamte Technik in der Stadt (wie Ampeln, Überwachungskameras) und ermöglicht auch den Zugriff auf persönliche Daten von allen Einwohnern. Als Spieler schlüpft man in die Rolle des Hackers Aidan Pearce. Sine kriminelle Vergangenheit führte zu einer Tragödie in seiner Familie. Um die Verantwortlichen ausfindig zu machen und zur Strecke zu bringen, hackt er sich in das CtOS ein und kontrolliert damit mehr oder weniger die gesamte Stadt. Das Spiel wird für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und Wii U verfügbar sein.