Quelle: HISTORY

Für die Fans der rauen Historienserie „Vikings“ haben wir heute gute Neuigkeiten im Doppelpack. Der US-Sender HISTORY hat zunächst einmal den US-Starttermin der 4. Staffel auf den 18.02.2016 festgelegt. In knapp zwei Monaten gehen die Beutezüge von Ragnar also weiter. Diese werden jedoch nicht nur zehn Folgen dauern, wie in der vorherigen Staffel, sondern diesmal gleich 20! Bereits im Sommer bei der Comic Con hat Lagertha-Darstellerin Katheryn Winnick angedeutet, dass die neue Staffel doppelt so lang sein könnte. Die Pläne sind also nicht ganz neu. Später wurden 16 Episoden bestätigt, die nun um vier weitere aufgestockt wurden.

Doch hier ist der Clue: wie viele Serien mit ungewöhnlich überlangen Seasons (siehe „Teen Wolf“ oder „Suits“), wird auch die 4. Staffel von „Vikings“ in zwei Hälften ausgestrahlt werden. Ab Februar laufen die ersten zehn Episoden und die verbleibenden zehn sollen irgendwann im Laufe des Jahres noch folgen. In gewisser Hinsicht kommt diese Bekanntmachung also schon fast einer Verlängerung um eine fünfte Staffel gleich.

Als i-Tüpfelchen und um die Vorfreude noch mehr anzuregen, hat HISTORY das erste Poster im Stile von „Das letzte Abendmahl“ veröffentlicht. Fällt also bald jemand Ragnar in den Rücken und soll uns diese Wahl des Motivs etwa noch mehr sagen?

Vikings Staffel 4 Start Banner

Die vierte „Vikings“-Staffel soll einige Jahre nach dem Ende der dritten ansetzen. Ragnar hat sich von seiner Erkrankung erholt, hat aber gelegentlich immer noch unter den Folgen zu leiden. Zudem hat er mittlerweile auch neue Feinde. Drei neue Schauspieler wurden für Staffel 4 besetzt. Die Finnen Peter Franzén und Jasper Pääkkönen werden jeweils den norwegischen König Harald Finehair und dessen jüngeren Bruder Halfdan den Schwarzen spielen. Finehair soll ein möglicher Rivale von Ragnar werden. Außerdem wurde die Kanadierin Dianne Doan als Yidu verpflichtet, eine junge chinesische Frau, die eine Faszination auf Ragnar ausübt. Wieder dabei in Staffel 4 ist außerdem Kevin Durand als mysteriöser Harbard, der laut Aussage des Schauspielers noch mehr Unruhe stifte soll.

Der erste Trailer zur neuen Season wurde bereits im Rahmen der Comic Con veröffentlicht und kann hier angeschaut werden. Die dritte Staffel von „Vikings“ ist in Deutschland aktuell über Amazon Video abrufbar.