Quellen: The CW, TVLine

Während „Arrow“ und „The Flash“ bei The CW jedes Jahr ein großes Crossover-Event haben und auch zwischendurch Charaktere zwischen den beiden Superheldenserien hin- und herspringen lassen, hält der Sender „Vampire Diaries“ und deren Ableger „The Originals“ seit dem Start des Spin-Offs weitgehend separat. Das letzte nennenswerte Aufeinandertreffen der Charaktere fand während der 5. Staffel von „Vampire Diaries“ statt. Doch noch in dieser Saison können sich die Fans endlich wieder auf ein neues kleines Crossover freuen, mit dem vielleicht versucht wird, den Quotenabstieg beider Serien anzuhalten. Wie der Senderchef Mark Pedowitz Anfang Januar enthüllte, wird das Crossover am 26. Februar im Rahmen der 14. Folge der 7. „Vampire Diaries“– bzw. der 3. „The Originals“-Season ausgestrahlt werden. Es wird kein großes Event sein wie bei „Arrow“ und „The Flash“, doch es werden zwei Hauptcharaktere aufeinander treffen, die eine lange Vorgeschichte miteinander haben: Stefan (Paul Wesley) und Klaus (Joseph Morgan).

Ursprünglich plante Showrunnerin Julie Plec, das Crossover lediglich auf die „Vampire Diaries“-Folge „Moonlight on the Bayou“ zu beschränken, doch „The Originals“-Darsteller Morgan überzeugte sie davon, es auch in der Folge „A Streetcar Named Desire“ der Spin-Off-Serie fortzusetzen.

So viel wissen wir bereits zum Crossover: Stefan muss für eine kurze Zeit ins Exil. Auf der Flucht sucht er nach einem Ort, wo Magie ihn nicht finden kann und landet in einer Bar in New Orleans, in der Magie nicht funktioniert. Dort trifft er auf seinen alten Freund/Feind Klaus und natürlich wird auch Caroline zum Gesprächsthema der beiden bei einem Glas Bourbon. Stefan bleibt dann auch für eine Folge von „The Originals“ in der Stadt, um Klaus bei einem Dilemma zu helfen. Die Prophezeiung, das einer der Originals sterben muss oder sie werden alle fallen, betrifft auch Stefan, sodass er Klaus zur Seite steht und in die laufende Geschichte von „The Originals“ involviert wird.

Aus der ersten der beiden Crossover-Episoden, „Moonlight on the Bayou“, haben wir bereits erste Fotos, die Stefan und Klaus ins Gespräch vertieft zeigen. Darunter findet Ihr sogar das allererste Videomaterial aus der Szene. Es geistern Gerüchte herum, dass sogar Nina Dobrev einen Gastauftritt im Rahmen des Crossovers absolvieren könnte, doch ich würde vorerst nicht damit rechnen. Zwar hat Julie Plec angekündigt, dass wir Dobrevs Elene vor dem Ende von „Vampire Diaries“ höchstwahrscheinlich wieder zu sehen bekommen werden, doch es wird wohl erst gegen das Ende der Serie sein und davon geht man momentan noch nicht aus

Vampire Diaries The Originals Crossover Bild 1Vampire Diaries The Originals Crossover Bild 2 Vampire Diaries The Originals Crossover Bild 3Vampire Diaries The Originals Crossover Bild 4Vampire Diaries The Originals Crossover Bild 5