Quelle: The CW

Der US-Sender The CW hat offiziell den Starttermin für die 8. Staffel der Vampirserie „Vampire Diaries“ bekanntgegeben. Am 21. Oktober fällt der Startschuss für die neuen Folgen – später als für jede andere Staffel der Serie, die traditionell im September oder in der ersten Oktoberhälfte an den Start gingen. Diese kurze Verzögerung ist jedoch nichts im Vergleich mit der Wartezeit, die auf die Fans des Ablegers „The Originals“ zukommt. Dieser kehrt in der Midseason, also voraussichtlich erst Anfang 2017, mit der vierten Staffel zurück. Obwohl es nicht offiziell bestätigt wurde, legt der späte Starttermin auch sehr nahe, dass die vierte Season von „The Originals“ weniger Folgen haben wird als die ersten drei, die jeweils 22 Episoden zählten. Viel wahrscheinlicher sind 13 oder 16 Episoden wie bei „Beauty and the Beast“ bzw. „The 100“. Sobald wir Genaueres wissen, werdet Ihr es bei uns erfahren.

„Vampire Diaries“ wird mit der 8. Staffel den Freitags-Ausstrahlungsslot beibehalten, den die Serie (gemeinsam mit „The Originals“) nach der Winterpause dieses Jahr eingenommen hat. Für gewöhnlich ist das der Wochentag, auf den viele Sender ihre eher quotenschwachen Serien abschieben, was im Falle von „Vampire Diaries“ mittlerweile auch zutrifft. Das befeuert natürlich auch die Spekulationen, dass es sich bei der 8. Staffel auch um die letzte handeln könnte. Fest steht jedenfalls, dass Bonnie-Darstellerin Kat Graham nach dem Ende von Staffel 8 aussteigen wird. Auch Ian Somerhalder sprach von dem Ende seiner Zeit bei der Serie nach der kommenden Staffel, ruderte aber kurze Zeit später zurück. Doch Gerüchte bleiben Gerüchte – noch ist die Zukunft von „Vampire Diaries“ und „The Originals“ also offen, auch wenn angesichts der Zuschauerzahlen, die insbesondere bei der Mutterserie nach dem Ausstieg von Nina Dobrev deutlich gesunken sind, es keine Überraschung wäre, wenn die Fans sich nächstes Jahr von der Serie verabschieden müssen. Auf acht Staffeln zu kommen ist auch eine ordentliche Leistung, auf die die Serienmacher stolz sein können.

Hierzulande wurden bei Sixx zwischen März und Mai die ersten elf Episoden der 7. Staffel ausgestrahlt. Die verbleibenden Folgen gibt es vorerst ab dem 9. Juli beim Bezahlsender ProSieben Fun zu sehen. Wann Sixx sie senden wird, steht noch offen.