True Detective Season 2 Plot

Quelle: The Wrap

"True Detective"-Fans, macht Euch gefasst auf das bislang umfangreichste und detaillierteste Update zur zweiten Season der grandiosen Krimiserie, die dieses Jahr Premiere feierte. Doch ein Wort der Warnung – obwohl die Informationen im Artikel nicht von offizieller Seite bestätigt wurden und lediglich die oberflächlichen Details der Handlung erzählt werden, sollten die Zuschauer das Weiterlesen meiden, die völlig unvorbelastet in die zweite Staffel einsteigen möchten.

Seit Monaten rätseln die Serienfans weltweit, worum es in der zweiten Staffel von "True Detective" gehen würde, wer die Hauptrollen spielen würde und wann wir die nächste Season überhaupt zu sehen bekommen werden. Gerüchte gab es in der Zeit haufenweise, klare Fakten waren sehr rar gesät. Wir wussten, dass die Handlung in Kalifornien spielen würde, dass es aller Wahrscheinlichkeit nach drei Hauptcharaktere geben würde und dass mindestens einer davon weiblich sein würde. Außerdem hat der Serienschöpfer Nic Pizzolatto relativ früh verraten, dass es um die okkulte Geschichte des US-Transportwesens gehen würde – was auch immer das bedeuten mag.

Das (durchaus zuverlässige) Online-Portal The Wrap scheint jetzt aber viele weiterführende Details zur nächsten Staffel erfahren zu haben, darunter eine grobe Inhaltsbeschreibung sowie Informationen zum Cast und den Figuren, die sie spielen sollen.

True Detective Season 2 Plot 1True Detectie Season 2 Plot 2

Zunächst scheint es endlich mal so, als hätten sich die neulichen Casting-Gerüchte endlich bewahrheitet. Laut The Wrap steht Colin Farrell (oben links in Dead Man Down) ganz kurz davor, den Vertrag für "True Detective" Season 2 zu unterschreiben. Sein  Charakter heißt Ray Velcoro und ist ein polizeilicher Ermittler, der durch jahrelanges Chaos im beruflichen und privaten Leben nachhaltig geschädigt und traumatisiert wurde. Es scheint mir, als wäre die Rolle der von Matthew McConaughey in der ersten Staffel ähnlich zu sein. Taylor Kitsch (oben rechts in Die große Versuchung) ist hingegen der Hauptkandidat für den Part desTrue Detective Season 2 Plot 3 28-jährigen gutaussehenden Kriegsveteranen Paul Woodrugh, der bereits viel Gewalt und Zerstörung in seinem Leben gesehen hat. Eine nicht unähnliche Rolle spielte Kitsch bereits in Oliver Stones Savages. Auch das Casting von Vince Vaughn (Bild links aus Dickste Freunde) scheint tatsächlich in greifbarer Nähe zu sein, doch im Gegensatz zu meiner frühen Vermutung würde er keinen der Detectives spielen, sondern einen Quasi-Antagonisten in der Serie, Frank Semyon. Frank ist ein ehemaliger Krimineller, der zum Geschäftsmann wurde und mit dem örtlichen Bürgermeister und seinen politischen Verbündeten zusammenarbeitet, um den Bau einer Hochgeschwindigkeitszugverbindung voranzutreiben, die den Norden mit dem Süden von Kalifornien verbinden würde. Er hofft durch Bundeszuschüsse und Landkäufe zu profitieren. Angeblich hat Nic Pizzolatto an Vaughn gedacht als er die Figur geschrieben hat und betrachtet seinen Charakter als die vierte Hauptfigur neben den drei Detectives.

Doch während wir bereits von diesen drei Namen in letzter Zeit gehört haben, nennt der Artikel auch zwei Darstellerinnen, die sich aktuell ebenfalls im Gespräch befinden. "Mad Men"-Star Elisabeth Moss soll das Trio der Ermittler komplettieren. Sie würde Ani Bezzerides, den toughen, sachlichen Sheriff aus Monterey spielen, deren problematische Kindheit und Jugend sie zu einem Glücksspiel- und Alkoholproblem trieben. Moss ergänzt damit ihr wirklich beeindruckendes TV-Resümee nachdem sie auch in Jane Campions nicht unähnlicher Miniserie "Top of the Lake" (Bild unten links) die Hauptrolle gespielt hat. Dafür erhielt sie einen Golden Globe. Die zweite Frau im Cast soll Gerüchten zufolge Michelle Forbes (Bild unten rechts aus "True Blood") sein. Wen sie genau spielen wird, ist unbekannt, doch es soll entweder die EX-Frau von Colin Farrells Charakter sein, die ein Opfer von sexuellem Missbrauch ist oder die charmante aber launenhafte Ehefrau von Vince Vaughns Figur

True Detective Season 2 Plot 4True Detective Season 2 Plot 5

Das sind bereits sehr viele Infos, doch The Wrap hat noch mehr. Darum soll es in der zweiten Staffel gehen: (aus dem Englischen übersetzt)

Der Katalysator der Handlung ist der Tod des 52-jährigen Ben Caspar, eines korrupten Stadtverwalters von einer fiktiven kalifornischen Stadt, der inmitten eines potenziell bahnbrechenden Transportwesen-Deals, der für immer das Problem des stetigen Verkehrskollaps auf den Autobahnen des Staates lösen würde, brutal ermordet wird. Seine Leiche wird auf dem Pacific Coast Highway in der Nähe von Big Sur aufgefunden, sodass drei Polizeibeamte aus unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen damit beauftragt sind, den Verantwortlichen zu finden. Doch weshalb ist die Leiche des Toten, der für seine Vorliebe für harten Sex bekannt war, mit satanischen Symbolen übersät? Schon bald wird den Detectives klar, dass ihre Ermittlungen viel größere und gefährlichere Implikationen haben, als sie ursprünglich angenommen haben.

Das klingt verdammt spannend!

Zu guter Letzt berichtet der Artikel, dass die Macher der Serie bereits einen Regisseur gefragt haben, ob er Interesse hätte, eine oder mehrere Folgen zu inszenieren. Dabei handelt es sich um Andrew Dominik, den Macher von Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford und Killing Them Softly, zwei Filme, die sich durch ihren unverwechselbaren visuellen Stil und ruhige Erzähltöne auszeichnen, die für "True Detective" wie die Faust aufs Auge passen würden. Leider ist Dominiks Zusage eher unwahrscheinlich, da er gerade damit beschäftigt ist, sein Marilyn-Monroe-Biopic Blonde mit Jessica Chastain in der Hauptrolle vorzubereiten. Wäre aber großartig, wenn es doch irgendwie klappen würde!

Natürlich kann man noch nicht sagen, wie viel von dem, was Ihr oben gelesen habt, sich tatsächlich bewahrheiten wird. Doch nichts davon klingt unwahrscheinlich oder unglaubhaft und wenn wir bald die offiziellen Ankündigungen zu lesen bekommen werden, erwarte ich, dass Vieles davon bestätigt werden wird.