Top Gun 2 Start

© Paramount Pictures

Quellen: Paramount Pictures, Deadline

Während der Pressetour zu Die Mumie kam Tom Cruise immer wieder auf das Sequel zu seinem Achtziger-Hit Top Gun zu sprechen, der ihn 1986 endgültig in die höchste Erfolgssphäre von Hollywood katapultierte. Cruise sprach begeistert davon, dass der Film den gleichen Ton haben wird wie der Vorgänger und dass Harold Faltermeyer wieder für die Musik des Films verantwortlich sein würde. Er verriet zudem, dass das Sequel den Titel Top Gun: Maverick tragen wird.

Doch nachdem schon seit Jahren über eine Fortsetzung geredet wurde und auch Original-Regisseur Tony Scott vor seinem Tod an dieser aktiv gearbeitet hat, wird es jetzt endlich ganz konkret. Paramount hat offiziell den US-Starttermin von Top Gun 2 für den 12.07.2019 angesetzt. Damit wird der Film von beiden Seiten von gigantischen Konkurrenten überschattet, denn eine Woche zuvor soll das Sequel zu Spider-Man: Homecoming (und der erste Film von Phase Vier des Marvel Cinematic Universe) starten und eine Woche nach Top Gun 2 wird die Realverfilmung von Disneys Der König der Löwen anlaufen. Wird Top Gun 2 dieser Konkurrenz standhalten können? Das Original gehörte zu den erfolgreichsten Filmen der Achtziger, doch er war auch ein Produkt seiner Zeit und man kann berechtigt die Frage stellen, ob die Zuschauer nach mehr als 30 Jahren wirklich sehr interessiert an einer Rückkehr in diese Welt der schnellen Kampfflieger sind, insbesondere da die Einstellung gegenüber dem US-Militär in der Zwischenzeit nicht gerade wohlwollender geworden ist.

Derweil hat das Online-Portal Deadline bestätigt, dass Joseph Kosinski bei Top Gun 2 (Paramount hat Top Gun: Maverick als Titel noch nicht offiziell bestätigt) Regie führen wird. Sein Name tauchte bereits vor einiger Zeit in Verbindung mit dem Projekt auf. Kosinski arbeitete bereits an Oblivion mit Tom Cruise zusammen und mit ihm als Regisseur können wir zumindest mit einem visuellen und auditiven Spektakel rechnen. Die Dreharbeiten zu Top Gun 2 sollen nächstes Jahr anlaufen.

Freut Ihr Euch auf die Top-Gun-Fortsetzung?