Quelle: AMC

Die sechste Staffel von „The Walking Dead“ endete mit einem der frustrierendsten Cliffhanger der Seriengeschichte. Für viele Zuschauer und Fans zu frustrierend. Nachdem die Macher mit der Einführung des neuen Schurken Negan (Jeffrey Dean Morgan) ein niederschmetterndes, brutales Finale versprochen hatten, wurde den Zuschauern letztlich die Identität von Negans Opfer vorenthalten. Die Folge endete damit, dass wir zwar den blutigen Tod des Opfers (mittels Negans in Stacheldraht umwickelten Baseballschläger Lucille) durch dessen Augen erlebten, ohne aber zu erfahren, wen es am Ende getroffen hat. Dazu müssen wir uns nun bis zum 23. Oktober gedulden, wenn „The Walking Dead“ mit der siebten Staffel zurückkehrt. Der Starttermin wurde bei der Comic Con in San Diego bekanntgegeben. Das ist der späteste Start einer „The Walking Dead“-Staffel seit Staffel 1, die zu Halloween 2010 Premiere feierte. Der Staffelaufbau bleibt allerdings unverändert. Produziert werden wieder 16 Folgen, von denen die ersten acht noch dieses Jahr und die verbleibenden acht ab Februar ausgestrahlt werden. Der deutsche Bezahlsender FOX wird aller Wahrscheinlichkeit nach wieder die hiesige Erstausstrahlung übernehmen, die am Tag nach US-Start erfolgen sollte.

Immerhin wird uns „The Walking Dead“ hinsichtlich des Opfers nicht lange hinhalten. Bereits in der Staffelpremiere werden wir an die finale Szene aus dem letzten Staffelfinale anschließen und erfahren, wessen Kopf zu Brei verarbeitet wurde. Um das Geheimnis möglichst lange zu schützen, geht AMC wirklich keine Risiken ein und drehte gleich 11 Todesszenen, für alle potenziellen Opfer, die vor Negan in den letzten Szenen der 6. Staffel knieten – Carl (Chandler Riggs), Rick (Andrew Lincoln), Michonne (Danai Gurira), Eugene (Josh McDermitt), Maggie (Lauren Cohan), Sasha (Sonequa Martin-Green), Daryl (Norman Reedus), Arron (Ross Marquand), Rosita (Christian Serratos), Abraham (Michael Cudlitz) und Glenn (Steven Yeun). Erst später, im Schnittraum, wird festgelegt, welche Szene in der Serie Verwendung finden wird. So soll sichergestellt werden, dass auch keine Paparazzi oder Schaulustige Spoiler verbreiten können. Die Kenner der Comicvorlage wissen, wen es darin getroffen hat, doch wird es auch in der Serie so bleiben? Es wäre schließlich nicht die erste Abweichung von der Vorlage in der Serie. Um die potenziellen Opfer den Zuschauern noch einmal vor die Augen zu führen, hat AMC 11 Figurenposter zur neuen Staffel veröffentlicht, auf denen unsere Protagonisten Lucille näher kommen, als es ihnen lieb wäre.

The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 1The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 2The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 3The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 4The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 5The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 6The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 7The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 8The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 9The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 10The Walking Dead Staffel 7 Start Charakterposter 11

Bei der Comic Con wurde auch der erste Trailer zu Staffel 7 enthüllt,der es tatsächlich schafft, trotz drei Minuten Laufzeit und zahlreichen Szenen aus der neuen Staffel keine Hinweise auf Negans Todesopfer zu geben. Vielmehr spielt die Vorschau mit den Emotionen der Zuschauer, indem die potenziellen Opfer und die blutverschmierte Lucille noch einmal vorgeführt werden.

Doch der Trailer hält auch eine schöne Überraschung für die Fans der Comics bereit – Ezekiel, den Anführer und selbsternannten König der Überlebenden-Gemeinde „The Kingdom“, und seinen Tiger Shiva.

Gespielt wird Ezekiel von Khary Payton, der den Haupt-Cast der Serie auf 21 Köpfe aufstockt, wobei die Zahl nach der Enthüllung von Negans Opfer auf 20 reduziert werden wird (aber auch das ist ein neuer Rekord für die Serie). In den Comics ist Ezekiel ehemaliger Zoowärter. Trotz seiner ausladenden Persönlichkeit und seines exzentrischen Auftretens ist er ein gütiger Anführer und ein Verbündeter der Hilltop-Kolonie, der Negan und seine Saviors vom ganzen Herzen hasst.