The Shannara Chronicles Staffel 2

Quelle: MTV

Die Fantasyserie "The Shannara Chronicles" beginnt heute Abend ihre Free-TV-Ausstrahlung bei RTL 2. Wer ein Kunde von Amazon Prime ist, hat die erste Staffel möglicherweise schon gesehen, denn dort wurden die neusten Folgen seit Januar parallel zur US-Ausstrahlung bei MTV veröffentlicht. Am 1. März ging dann die erste Staffel der Serie, basierend auf Terry Brooks' Roman "Die Elfensteine von Shannara", nach zehn Folgen zu Ende. Mehrere Wochen ließ MTV die Fans jedoch im Dunkeln, ob es eine weitere Staffel geben wird. "The Shannara Chronicles" war nicht der erhoffte Quotenhit für den Sender und die Rezensionen sind auch bestenfalls durchwachsen ausgefallen. Letztlich entschied sich MTV Ende letzten Monats doch dafür, der Serie eine weitere Chance zu geben und gab eine zehnteilige zweite Staffel in Auftrag, die in Deutschland vermutlich wieder zunächst von Amazon Video veröffentlicht werden wird. Erscheinen wird die zweite Staffel höchstwahrscheinlich nicht vor 2017.

"The Shannara Chronicles" unterscheidet sich von vielen Fantasyserien dadurch, dass obwohl die Ausgangssituation klassisches "High Fantasy" mit verschiedenen Königreichen, Elfen, Trollen und anderen Zauberwesen ist, es sich zugleich um eine postapokalyptische Serie handelt, denn sie spielt in unserer Welt, die durch die "großen Kriege" zerstört wurde. Die Kriege machten Großteile der Welt unbewohnbar, vernichteten nahezu die gesamte Technologie und führten zur Entstehung neuer Rassen. Die Serie handelt von Amberle (Poppy Drayton), der Enkelin des Elfenkönigs, Will (Austin Butler), einem Halbelfen, und Eretia (Ivana Baquero), einer Menschenfrau, die gemeinsam die Welt vor Dämonen bewahren sollen, indem sie den magischen Ellcrys-Baum zu retten versuchen. In weiteren Rollen sind "Arrow"-Star Manu Bennet als ein Druide und John Rhys-Davies (Gimli aus Der Herr der Ringe) als Elfenkönig zu sehen.

Einen Vorgeschmack auf die erste Season gibt es im Trailer unten: