Quelle: Yahoo! Movies, Lionsgate

Vor 15 Jahren wäre es noch unvorstellbar gewesen, dass ein Film mit Megastars Hollywoods wie Bruce Willis und John Cusack direkt im Heimkino erscheinen würde. Mittlerweile haben beide schon zahlreiche Direct-to-DVD-Produktionen auf dem Buckel – Cusack mit The Numbers Station, Frozen Ground und The Contract und Willis mit Streifen wie Set Up und Fire with Fire. In The Prince, der im August in den USA zwar in die Kinos kommt, zeitgleich aber auch über Video-on-Demand veröffentlicht wird, stehen die beiden nun gemeinsam vor der Kamera. Unterstützt werden sie von Curtis "50 Cent" Jackson und Jason Patric, dessen Karriere nach dem Flop von Speed 2 sowieso nie wieder Feuer fing.

In dem von Brian A. Miller inszenierten Actionthriller spielt Patric Paul, einen ehemaligen Gangster aus Las Vegas, den sein altes Leben einholt, als sein ehemaliger Rivale (Bruce Willis), der noch eine Rechnung mit ihm zu begleichen hat, seine Tochter (Jessica Lowndes) entführt. Mit Hilfe seines Freundes Sam (John Cusack), begibt sich Paul auf einen Feldzug, um seine Tochter zurückzuholen. Interessant ist auch, dass in einer der Nebenrollen der asiatische Superstar Rain zu sehen ist, der die Hauptrolle in Ninja Assassin gespielt hat. Er spielt einen von Willis' Handlangern.

Zu dem Film, der in Deutschland am 1. Dezember auf DVD und BluRay erscheinen soll, wurden zwei Trailer und zwei Filmplakate veröffentlicht (unten). Versprochen wird solide Actionkost auf gehobenem Direct-to-DVD-Niveau – nicht mehr und nicht weniger. Wenn man keine allzu großen Erwartungen hat, könnte The Prince wohl für einen unterhaltsamen Filmabend sorgen.

The Prince Trailer & PosterThe Prince Trailer und Poster 2