The Originals Staffel 4 Quoten

Quelle: TVLine

The CWs Ableger von "Vampire Diaries" feierte letzten Freitag ihren größten Zuschauererfolg seit über einem Jahr. Die vierte Folge der vierten Staffel legte um 16% gegenüber der Vorwoche zu und erreichte 1,1 Millionen Zuschauer. Es war die höchste Zuschauerzahl der Serie seit Dezember 2015. In der Zielgruppe 18-49 steigerte sich "The Originals" um 33% auf 400,000 Fans. Das verbessert natürlich die Chancen der Serie auf eine weitere Season.

"Reign" erzielte im Anschluss 710,000 Zuschauer (+8%) sowie 200,000 in der Zielgruppe.

Bei CBS zeigten die Serien kaum Veränderungen zur Vorwoche. "MacGyver" zählte wieder 6,6 Millionen Zuschauer insgesamt, davon 900,000 in der Zielgruppe und "Hawaii Five-0" kam auf 8,8 Millionen Gesamtzuschauer und eine Million in der relevanten Zielgruppe. "Blue Bloods" legte ganz leicht auf 9,8 Millionen Zuschauer zu, sank jedoch in der werberelevanten Zielgruppe 18-49 um 9% auf eine Million.

FOX' Procedural "Rosewood" erreichte wieder 2,5 Millionen Gesamtzuschauer, davon eine halbe Million zwischen 18 und 49.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here