The Nun Start

Quelle: Warner Bros. Pictures

Dass Conjuring 3 kommen wird, ist nach dem gigantischen Erfolg von Conjuring 2 ($320 Mio weltweites Einspiel bei nur $40 Mio Budget) eine mathematische Unausweichlichkeit. Doch da auch der zweite Film nicht schnell nach dem ersten hinterhergeschoben wurde, sondern drei Jahre auf sich warten ließ, wird Conjuring 3 vermutlich auch nicht vor 2019 erscheinen, insbesondere da Regisseur James Wan (sollte er auch den dritten Film selbst inszenieren wollen) vorerst mit der DC-Verfilmung Aquaman beschäftigt sein wird.

Doch in der Zwischenzeit werden Horrorfans regelmäßig mit anderen Geschichten aus dem Conjuring-Universum der paranormalen Ermittler Ed und Lorraine Warren versorgt werden. Diesen Sommer kommt mit Annabelle 2 (Trailer) ein Prequel zum ersten Spin-Off (und seines Zeichens ebenfalls Prequel) von Conjuring in unsere Kinos und Regisseur David F. Sandberg (Lights Out) verspricht eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger, der nicht wenige Conjuring-Fans enttäuschte.

Weiter geht’s nächstes Jahr, denn am 13.07.2018 (Freitag, der 13.!) wird Warner Bros. The Nun in den nordamerikanischen Kinos veröffentlichen, ein Spin-Off über den gruseligen Nonnendämon aus Conjuring 2. Wo dieser Film zeitlich angesetzt sein wird, ist noch unklar. James Wan ist an dem Film noch unmittelbarer beteiligt, als er es bei Annabelle war. Er produziert nicht nur das Spin-Off, sondern schrieb gemeinsam mit Gary Dauberman, dem Autor der beiden Annabelle-Filme, auch das Drehbuch, das vom irischen Regisseur Corin Hardy verfilmt werden wird. Hardy beeindruckte Genrefans mit seinem Regiedebüt The Hallow, was mir zusätzliche Hoffnung gibt, dass The Nun besser werden wird als Annabelle. Einen deutschen Starttermin hat der Horrorfilm noch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here