The Mindy Project Staffel 6

© Hulu

Quelle: Entertainment Weekly

Die schrullige Gynäkologin und Geburtshelferin Mindy Lahiri wird zurückkehren – ein letztes Mal. Der Streaming-Dienst Hulu, der Mindy Kalings Sitcom "The Mindy Project" nach ihrer Absetzung durch FOX gerettet und ins eigene Programm aufgenommen hat, hat die Serie um eine finale sechste Staffel verlängert, die 2018 in den USA Premiere feiern wird.

"The Mindy Project" gilt als eine der großen Erfolgsgeschichten unter den Serien, die nach ihrer Einstellung eine zweite Chance bekamen. FOX zog der Sitcom 2015 nach drei Seasons den Stecker. Daraufhin sprang Hulu ein und bestellte gleich die bislang längste Staffel der Serie, die aus 26 Episoden bestand. Staffel 5 enthielt 14 Folgen. Wie viele Folgen die letzte Staffel umfassen wird, ist noch unbekannt. Im Gegensatz zu den von Netflix oder Amazon produzierten Serien, veröffentlichte Hulu nicht die gesamten Staffeln auf einen Streich, sondern jeweils nur eine Folge pro Woche, wie es bei der Ausstrahlung im regulären Fernsehen der Fall wäre. Das Finale der 5. Staffel wurde letzten Dienstag veröffentlicht.

In Deutschland strahlt Comedy Central die Serie aus, hinkt den USA aber noch hinterher. Zuletzt wurden letzten Sommer die ersten 11 Folgen der vierten Staffel gezeigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here