The Mentalist Season 7 Start

Quelle: CBS

"The Mentalist" war einst eine der erfolgreichsten Krimiserien im US-Fernsehen und einer der größten Hits des Senders CBS, doch mit der Zeit wurden viele Zuschauer der Jagd des Ex-Mediums Patrick Jane auf den Serienkiller Red John überdrüssig. Hatte die Serie in der ersten Staffel im Schnitt etwa 17,5 Millionen Zuschauer pro Folge in den Staaten, erreichten nur wenige Folgen der sechsten Staffel mehr als 9 Millionen Zuschauer. Daher trafen die Showrunner die weise Entscheidung, die Red-John-Geschichte, die die gesamte Serie bis dahin angetrieben hat, in der Mitte der sechsten Season aufzulösen, wohlwissend, dass die Serie sich ihrem natürlich Ende nähert. So wird es auch kommen, denn die kommende siebte Staffel von "The Mentalist" wird auch die letzte sein. Nur noch 13 Folgen stehen den Fans der Serie bevor. Die Ausstrahlung dieser wird in den USA am 30. November diesen Jahres beginnen, wie CBS jetzt bekanntgegeben hat. Aufgrund der Kürze der letztem Staffel, wird es die letzte "The Mentalist"-Season sein, deren Ausstrahlung nicht im September beginnt. Die größte Frage, die die Serie noch beantworten muss, ist ob die Beziehung zwischen Jane und der FBI-Agentin Teresa Lisbon funktionieren wird, nachdem sie sich im Finale der sechsten Staffel gegenseitig ihre Gefühle füreinenander gestanden haben.

In Deutschland wurde aus Sat 1 Anfang diesen Jahres die sechste Staffel der Serie ausgestrahlt. Ich nehme an, dass die siebte ebenfalls in der ersten Jahreshälfte von 2015 ausgestrahlt werden wird, doch offiziell ist noch nichts. Die siebte Staffel wird einige Gaststars verbuchen, darunter Dylan Baker und Morena Baccarin, die als verführerische Ehemann-Mörderin Erica Flynn zurückkehren wird. Hingegen ist Emily Swallow, die in der sechsten Season die FBI-Agentin Kim Fischer gespielt hat, aus der Serie ausgestiegen.