The Librarians Season 2

Quelle: TNT

Die häufigen Fernsehgucker unter Euch dürften von der "The Quest"-Fernsehfilmreihe mit dem ehemaligen "Emergency Room"-Star Noah Wyle gehört oder auch den einen oder anderen der drei Filme gesehen haben. "The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals", "The Quest – Das Geheimnis der Königskammer" und "The Quest – Der Fluch des Judaskelchs" sind bereits mit unzähligen Wiederholungen auf RTL oder einem anderen Sender der RTL-Mediengruppe zu sehen gewesen. Ursprünglich produziert wurden die drei Abenteuerfilme, in denen Wyle einen Bibliothekar spielt, der legendäre mystische Artefakte (wie beispielsweise das Schwert Excalibur oder Die Büchse der Pandora) behütet, vom US-Kabelsender TNT. Dort liefen die drei so erfolgreich, dass Produzent Dean Devlin (häufiger Kollaborationspartner von Roland Emmerich) 2008 nach der Ausstrahlung des bislang letzten Films in der Reihe angekündigt hat, dass der nächste Film direkt fürs Kino gedreht werden würde. Dort liefen ja auch die National-Treasure-Filme mit Nicolas Cage super und zeigten, dass der Markt für Abenteuerfilme groß ist.

Jedoch kam es nie dazu und Hauptdarsteller Noah Wyle übernahm die Hauptrolle in Steven Spielbergs Sci-Fi-Serie "Falling Skies". Erst letztes Jahr gab es wieder Neues aus der "Librarian"-Welt ("The Librarian" lautet der Originaltitel der Filmreihe). TNT hat eine TV-Serie, basierend auf den drei Filmen, produziert, die als Sequel zu der Filmreihe gesehen werden kann, weil sie in der Kontinuität der Filme bleibt. Noah Wyle war auch wieder mit von der Partie, allerdings nur in einer wiederkehrenden Nebenrolle aufgrund seiner Verpflichtungen an "Falling Skies". Die Hauptrolle übernahm stattdessen X-Men-Star Rebecca Romijn, die als neue Bibliothekarin Eve Baird mit ihrem Team (darunter Lindy Booth und John Kim) gegen die Mächte des Bösen, allen voran Dulaque (Matt Frewer) als Anführer der Bruderschaft der Schlange, kämpft.

Wie schon die Filme war auch die Serie ein überragender Erfolg für TNT, sodass die kürzlich bekanntgewordene Verlängerung um eine zweite Season keine Überraschung ist. Diese wird wieder zehn Folgen beinhalten. Da "Falling Skies" dieses Jahr in die letzte Runde geht, können die Fans von Wyle als Flynn Carsen darauf hoffen, dass er bald eine größere Rolle in der Serie spielen wird.

Angefügt haben wir noch einen Trailer zur ersten Staffel, um Euch einen Eindruck von der Serie zu vermitteln: