Quelle: Deadline

Warner Bros. landete letztes Jahr mit The LEGO Movie einen gewaltigen Hit, und gewann so einige Fans für das Klötzchen-Franchise, sodass die Ankündigungen um Sequels und Spin-Offs zum ersten Film nicht allzu lang auf sich warten ließen. 2017 sollen die ersten neuen Filme aus dem Spielzeuguniversum in die Kinos kommen, und zwar wird dies das LEGO-Batman-Spin-Off sein, das uns voraussichtlich ab dem 10. Februar 2017 in den Kinos erwarten wird, sowie LEGO Ninjago, ab dem 22. September 2017 auf die Leinwand kommen soll, ein Ableger der Filmreihe, in dem es um die beliebten Ninja-Figuren von LEGO geht. Während die beiden Spin-offs uns schon 2017 früh erwarten, muss man sich auf die tatsächliche Fortsetzung zu The LEGO Movie noch etwas länger gedulden, sie wird am 18. Mai 2018 erscheinen, also eine Woche früher, als bisher gedacht.

Nachdem der letzte Film einer der ganz großen Überraschungshits der letzten Jahre war und mit einem von Anspielungen nur so gespickten Humor brillierte, sowie einen der coolsten Filmsongs des Jahres ablieferte, "Everything Is Awesome", und sich eine gewaltige Fanbase aufbauen konnte. Der Film bewies, dass LEGO weitaus mehr als nur ein Spielzeug ist, und bot fabelhafte Unterhaltung für Jung und Alt, weswegen sicher auch die nächsten Filme wieder viele Leute in die Kinos locken werden. Wir hoffen nur, dass sich der erfrischende Humor des ersten Teils fortsetzen kann und nicht zu schnell abnutzt, und freuen uns sehr zu sehen, dass hier nach einem fabelhaften Grundstein immer mehr Klötzchen aufeinandergestapelt werden um das LEGO-Franchise aufzubauen.

Mal sehen, ob der erste Film, LEGO Batman am 10.02.2017, uns wieder genauso begeistern wird wie es The LEGO Movie geschafft hat.