Quelle: Sony Pictures

Sony hat einen brandneuen Trailer zu The Equalizer mit Denzel Washington und Chloë Grace Moretz veröffentlicht. Dieser läuft etwas länger als der zuvor veröffentlichte internationale Trailer und zeigt noch mehr von Denzel Washington als absolutem Badass, mit dem man sich lieber nicht anlegen sollte. Weder Straßenkriminelle noch die russische Mafia machen ihm Angst. Souverän erledigt er scheinbar alle Gegner.

So sieht man Denzel Washington doch immer gerne. Antoine Fuqua als Regisseur (Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr, Training Day) verspricht auch in der Regel grundsolide Actionunterhaltung. Ich glaube es wäre nicht gerade weit hergeholt zu behaupten, dass Sony mit The Equalizer diesen Herbst einen sicheren Hit in der Tasche hat. Kein Wunder, dass am Drehbuch zu Teil 2 bereits gearbeitet wird. Es wäre übrigens das erste Sequel in Denzel Washingtons gesamter Karriere.

https://youtu.be/QYTf9QsIj-0

The Equalizer basiert auf der TV-Serie “Der Equalizer”, die zwischen 1985 und 1989 im US-Fernsehen lief. Darin spielte Edward Woodward den mysteriösen Retter in Not. Der Weg der Serie auf die Leinwand war lang. Bereits 2010 wollte Russell Crowe eine Filmadaption mit ihm in der Hauptrolle produzieren. Die Regie sollte Paul Haggis (L. A. Crash) übernehmen. Ein Jahr später übernahm Crowes Co-Star aus American Gangster, Denzel Washington, die Hauptrolle. Als Regisseur wurde zunächst Nicolas Winding Refn (Drive) verpflichtet, der allerdings den Film später verließ. Antoine Fuqua übernahm, was dem Film noch ein gewisses Special verleiht – es wird die erste Zusammenarbeit zwischen Washington und Fuqua seit Training Day sein, dem Film, der Washington seinen zweiten Oscar einbrachte.

In Deutschland startet der Film am 23.10.2014.