The Blacklist Season 2

Quellen: Deadline, TV Fanatic, The Hollywood Reporter

"The Blacklist" war eine der erfolgreichsten neuen Serien, die 2013 ins Fernsehen gebracht wurde. Nicht nur in den USA bescherte die Thrillerserie mit James Spader als undurchsichtigem Super-Kriminellen, der dem FBI (nicht ganz uneigennützig) hilft, dem Sender NBC tolle Quoten, auch in Deutschland sorgte die erste Staffel von "The Blacklist" bei RTL für hohe Zuschauerzahlen. Die zweite Season läuft in den USA ab dem 22. September und sie bringt neue Gesichter in größeren und kleineren Rollen mit sich

The Blacklist Season 2 Mary-Louise ParkerThe Blacklist Season 2 Krysten Ritter

Eine Hauptrolle landete in der zweiten Staffel die "House of Cards"-Darstellerin Mozhan Marnò. Sie wird die gnadenlose Mossad-Agentin Tamar Katzman spielen, die sich schon lange auf der Jagd  nach Raymond "Red" Reddington befindet. Noch deutlich bekannter sind zwei andere brünette Schauspielerin, die die Serie für sich sichern konnte. In einer Nebenrolle wird die Golden-Globe-prämierte "Weeds"-Darstellerin Mary-Louise Parker (Bild oben links aus "Weeds") zu sehen sein. Über ihre Figur ist nur bekannt, dass sie Naomi Highlind heißt und eine sehr enge Verbindung zu Reds Charakter hat. Könnte sie der Schlüssel sein zur geheimnisvollen Beziehung zwischen Red und Liz? Zudem wird in einjer Gastrolle Krysten Ritter auftreten. Ritter war in den letzten Jahren u. a. in "Breaking Bad" als Jesses unglückselige Freundin Jane zu sehen und spielte die Hauptrolle in der Sitcom "Apartment 23" (Bild oben rechts). In "The Blacklist" spielt sie Rowan Mills, eine Analystin, die für eine Datensicherheitsfirma arbeitet.

Wann "The Blacklist" auch nach Deutschland zurückkehrt, ist noch unbekannt, doch ich rechne mit einer Ausstrahlung Anfang nächsten Jahres.