Christopher Lloyd in „Granite Flats“ © BYUtv

Quelle: CBS

Da werden die nerdy Jungs von „The Big Bang Theory“ was zum Feiern haben, denn Doc Emmett Brown höchstpersönlich kommt bei ihnen vorbei. Wie CBS angekündigt hat, wird Schauspielveteran Christopher Lloyd, am besten bekannt für seine Darstellung des Erfinders des zeitreisenden DeLoreans in Zurück in die Zukunft, demnächst in aktuell laufenden 10. Staffel der Sitcom gastieren. Seinen Auftritt wird Lloyd in der 10. Episode der Staffel haben, die am 1. Dezember in den USA ausgestrahlt werden wird. Details zu seiner Rolle gibt es noch nicht, doch der Sender verspricht einen Part, der den Fans gefallen sollte. Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass es Zurück-in-die-Zukunft-Referenzen geben wird und wir gar einen DeLorean zu sehen bekommen werden? Sehr hoch, würde ich vermuten.

Lloyd gastierte über die Jahre in diversen Genreserien, darunter „Chuck“ und „Fringe“, und wird demnächst wieder mit Zeitreisen zu tun haben, denn in der dritten Staffel der Serienadaption „12 Monkeys“ übernimmt er eine wiederkehrende Rolle. Seine bekannteste Fernsehrolle (und sein großer Durchbruch) ist natürlich die des Reverend Jim Ignatowski, den er von 1978 bis 1983 in der Sitcom „Taxi“ gespielt hat – damals an der Seite von Judd Hirsch, der bei „The Big Bang Theory“ gelegentlich als Leonards Vater zu sehen ist. Vielleicht bringt ja die Serie die beiden wieder zusammen.

Lloyd ist nicht der einzige namhafte Gaststar in der 10. „The Big Bang Theory“-Staffel. Die Fans der Sitcom, deren 9. Staffel hierzulande heute Abend zu Ende gelaufen ist, dürfen sich auf Katey Sagal als Pennys Mutter freuen (Fotos), die ihre Tochter in der Staffelpremiere anlässlich von deren (zweiten) Hochzeit mit Leonard besucht. Sagal spielte bereits die Mutter von Kaley Cuoco in der Sitcom „Meine wilden Töchter“. „Glee“-Alumnus Jack McBrayer verkörpert Pennys Bruder. Außerdem in den ersten drei Folgen dabei: „Breaking Bad“-Star Dean Norris als ein Vertreter der Armee, der den Jungs dessen Quantum-Gyroskop zum Einsatz beim Militär abkaufen möchte.

Freut Ihr Euch auf die 10. Staffel der Serie oder habt Ihr Euch mittlerweile an Sheldon, Leonard, Penny und Co sattgesehen?