The 33 Trailer

Quelle: Warner Bros. Pictures

Als das "Wunder von Chile" wurde die wundersame Rettung von 33 verschütteten Minenarbeitern nach einem Grubenunglück in Chile im Jahre 2010 bekannt. Ganze 69 Tage verbrachten die Kumpel mit minimalen Essensrationen und unter denkbar schlechten Bedingungen unter Tage, gaben die Hoffnung aber nie auf und wurden letztlich alle in einer spektakulären Rettungsaktion wieder an die Oberfläche gebracht. Das Leben schreibt eben die unglaublichsten Geschichten und gerade diese Geschichte von Mut, Hoffnung, Glauben und Lebenswillen ist schlicht der perfekte Kinostoff, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis jemand das Unglück und die Rettung ins Kino bringen würde.

Dieses Jahr ist es dann so weit und mit The 33 bring die mexikanische Regisseurin Patricia Riggen (La Misma Luna) das Wunder von Chile in die Kinos. Am 13.11., pünktlich zum Beginn der Oscar-Saison, startet der Streifen in den USA. Einen deutschen Starttermin gibt es bislang noch nicht, dafür können wir Euch bereits einen neuen Trailer zum Film präsentieren, der genau so daherkommt, wie man ihn bei einer solchen Thematik erwarten würde, es aber natürlich dennoch schafft, große Emotionen zu wecken. Die Hauptrolle von Mario Sepúlveda, der als "Super Mario" zum Gesicht der 33 Minenarbeiter wurde, spielt Antonio Banderas und der Trailer verspricht seine beste Performance seit langer Zeit. An seiner Seite sind außerdem Oscarpreisträgerin Juliette Binoche, Martin Sheen, Rodrigo Santoro, Bob Gunton und Lou Diamond Phillips zu sehen – allerdings seltsamerweise nicht so viele Chilenen, aber dann wäre der Film ja vermutlich international schwieriger zu verkaufen. Aber lassen wir mal den Zynismus beiseite – es ist ein guter Trailer und es wird vermutlich auch ein guter Film, der nicht viele kalt lassen wird, was aber der wahren Geschichte schon inhärent ist. Schaut selbst:

The 33 Trailer & Poster