Quelle: The CW

In weniger als zwei Monaten kehren die Sky People und die Grounders zurück. The CW hat die Winter-Starttermine für neue und wiederkehrende Serien festgelegt und wir wissen endlich, wann es mit „The 100“ weitergeht. Die Endzeitserie, die auf Kass Morgans Roman-Trilogie basiert, wird ab dem 21. Januar 2016 den Sendeplatz von „The Originals“ am Donnerstagabend einnehmen. Die 16 Folgen der 3. Staffel sollen dann ohne (bedeutende) Pausen am Stück bis Mai ausgestrahlt werden. Die Erfolgsaussichten der dritten Staffel sind besonders gut, weil die Serie sich den Abend mit dem neuen „The Flash“-/„Arrow“-Ableger „Legends of Tomorrow“ teilen wird, der ab dem 21. Januar den bisherigen Sendeplatz von „Vampire Diaries“ einnehmen wird. Da „The Flash“ und „Arrow“ die mit Abstand quotenstärksten Serien des Senders sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch „Legends of Tomorrow“, deren Cast sich hauptsächlich aus mehreren Darstellern der beiden anderen DC-Comic-Serien zusammensetzt, ein Publikumshit werden wird. Von so einer Unterstützung kann „The 100“, die immer im Anschluss an „Legends of Tomorrow“ ausgestrahlt werden wird, nur profitieren.

Da der Starttermin der 3. „The 100“-Staffel bereits in greifbarer Nähe ist, kann es eigentlich mit dem ersten Trailer zur dritten Staffel nicht mehr lange dauern. Wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten. Alles, was es zu Staffel 3 bislang zu wissen gibt, haben wir hier zusammengefasst und hoffen, das ProSieben sich die Season noch dieses Jahr wieder ins Programm holt.

Doch die Fans der oben erwähnten Vampirserien müssen sich keine Sorgen machen, dass sie aus dem Programm genommen werden. Nach der Winterpause wechseln „Vampire Diaries“ und „The Originals“ bloß ihre Sendetag und werden ab dem 29. Januar immer freitags in den USA laufen. Die bislang immer freitags ausgestrahlte dritte Staffel von „Reign“ wird wird am 22. Januar ihre letzte Folge vor der Winterpause ausstrahlen und zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren.

Weitere gute Neuigkeiten von The CW: Der Sender hat zusätzliche fünf Folgen der neuen Serie „Crazy Ex-Girlfriend“ und sechs weitere Folgen der zweiten „iZombie“-Staffel bestellt, womit die beiden Serien diese Staffel jeweils 18 bzw. 19 Folgen haben werden. Bei „iZombie“ hat sich das bereits seit einiger Zeit angedeutet, als The CW zusätzliche Drehbücher in Auftrag gegeben hat, doch jetzt sind die weiteren Folgen beschlossene Sache.