Teen Wolf Staffel 6

Quelle: MTV

Während in Deutschland die übernatürliche Serie "Teen Wolf" sich neuerdings samstags mit der dritten Staffel durch mangelhafte Einschaltquoten bei RTL 2 quält, läuft es für Staffel 5 der MTV-Serie in den USA so gut, dass im Rahmen der Comic Con in San Diego der Sender offiziell eine Verlängerung um eine weitere Staffel bekanntgab. Diese wird voraussichtlich wieder 20 Folgen enthalten, wie auch Staffel 5. Das bedeutet, dass "Teen Wolf" in der nächsten Season tatsächlich die 100. Folge erreichen wird. Vielleicht wird das ja ein passender Zeitpunkt für das Finale sein und für den lange ausstehenden High-School-Abschluss der Hauptfiguren, der in der aktuellen Staffel laut Showrunner Jeff Davis noch nicht stattfinden wird. Jedenfalls würde sich das als ein rundes Ende anbieten, doch andererseits ist "Teen Wolf" noch ein konsistenter Quotenbringer für MTV, sodass wir Scott, Stiles und anderen Charakteren vielleicht auch ans College folgen werden. Wer hätte beim Start der Serie vor vier Jahren noch gedacht, dass sie 100 Episoden erreichen würde?

Staffel 5 wird in zwei Hälften ausgestrahlt: die erste läuft gerade in den USA, die zweite startet voraussichtlich im Frühjahr 2016, bevor es im Sommer 2016 mit Staffel 6 weitergeht.

Neben der frohen Kunde über die Verlängerung hat MTV auch eine sehr ereignisreiche Vorschau über die verbleibenden sieben Folgen der ersten Hälfte von Season 5 veröffentlicht:

Bedenkt man die lange Wartezeit der Fans auf Staffel 3 im deutschen Free-TV und die recht miserablen Zuschauerzahlen der Staffel, könnte es noch eine Ewigkeit dauern, bis die sechste Staffel auch hier ankommt. Doch zum Glück gibt es ja Amazon Prime.