Teen Wolf Season 5

Quelle: MTV

Ganz ehrlich – als MTV vor vier Jahren angekündigt hat, aus der Horror-Teenie-Komödie der Achtziger Teen Wolf (mit Michael J. Fox) eine Fernsehserie zu machen dachte kaum jemand, das es eine sonderlich aufregende und gute Idee sei. Erst recht hat wohl niemand erwartet, dass "Teen Wolf" auf mindestens fünf Staffeln und 80 Folgen kommen würde. Und doch trifft genau das jetzt ein. Im Rahmen der seit gestern laufenden Comic Con 2014 hat der Sender verkündet, dass "Teen Wolf" um eine weitere Season verlängert wurde. Die fünfte Season wird aus 20 Folgen bestehen und, wie bereits die dritte, in zwei Teilen ausgestrahlt werden. Das wird de Gesamtzahl der "Teen Wolf"-Episoden auf 80 bringen. Aktuell läuft in den USA die vierte Season und das immer noch mit solidem Erfolg. Bei der dritten Staffel hat MTV die erste Hälfte im Sommer 2013 ausgestrahlt und die zweite ab Januar 2014. Das Konzept ging auf und die dritte Staffel schrieb die bislang besten Quoten der Serie.

Anzumerken ist, dass nicht gesagt wurde, die fünfte Staffel sei die letzte, sodass die Fans vielleicht sogar irgendwann die 100. Folge der Serie erleben werden. Das ist ein mehr als nur beachtlicher Erfolg.

In Deutschland kam die Serie hingegen nicht annähernd so gut an und konnte nicht an die Popularität von "Vampire Diaries" anschließen. RTL 2 strahlte vergangenes Jahr die ersten beiden Staffeln hintereinander aus und erreichte recht miese Quoten. Wann Staffel 3 als nach Deutschland kommt, steht in den Sternen.