Supergirl Staffel 2 Teri Hatcher

Teri Hatcher in "Desperate Housewives" © ABC

Quelle: The CW

Nachdem bereits Dean Cain, ihr Serienpartner aus "Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark", der ersten "Supergirl"-Staffel als Karas/Supergirls Adoptivvater Jeremiah Danvers einen Besuch abgestattet hat, wurde jetzt Teri Hatcher für eine wiederkehrende Rolle in der zweiten Staffel der DC-Comicserie verpflichtet, die aktuell bei The CW ausgestrahlt wird. Hatcher spielte in vier Staffeln von "Lois & Clark" Clark Kents Love Interest und spätere Ehefrau Lois Lane, doch in "Supergirl" wird sie sich von einer ganz anderen Seite zeigen. Der "Desperate Housewives"-Star wird in der zweiten Hälfte der Staffel eine Schurkin spielen. Um welche Comicfigur es sich dabei handeln wird, wurde jedoch noch nicht bekanntgegeben, also Feuer frei für die Spekulationen. In der Pressemitteilung zur Besetzung von Hatcher hat "Supergirl"-Produzent Andrew Kreisberg beteuert, dass Hatcher seine liebste Version von Lois Lane gespielt hat (wirklich?!).

Hatcher ist bereits die zweite "Desperate Housewives"-Hauptdarstellerin, die bei "Supergirl" zu sehen sein wird, nachdem Brenda Strong kürzlich als Adoptivmutter von Lena Luthor (Katie McGrath) ihr Debüt feierte.

"Supergirl" wurde vergangenen Monat von The CW erwartungsgemäß um eine dritte Staffel verlängert. Wann die Ausstrahlung der zweiten Season in Deutschland beginnen wird, ist noch offen. ProSieben zeigte Staffel 1 vergangenes Jahr zwischen März und August, sodass die Fans auf eine baldige Ankündigung hoffen dürfen. Da die Serie jedoch kein Quoten-Überflieger für den Sender war, ist eine Verlagerung ins Spätprogramm à la "DC’s Legends of Tomorrow" nicht auszuschließen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here