Quelle: Nintendo

Seit dem 2. Oktober kann man auf dem Nintend 3DS bereits die Fetzen fliegen lassen. Während man mit Mario, Link und Konsorten in dem Beat-'em-up-Spiel "Super Smash Bros.", auf Nintendos Handheld-Konsole ordentlich Prügel austeilen, wie auch einstecken kann, müssen sich Wii-U-Besitzer noch bis Anfang Dezember gedulden. Am 5. Dezember darf man dann auch auf Nintendos Heimkonsole die populärsten Videospielfiguren des Nintendo-Universums, gegeneinander antreten lassen. Es ist der vierte Teil der Reihe "Super Smash Bros." und der erste, der seinen Weg auf Nintendos Handheld-Konsole, dem Nintendo 3DS, findet. 2,8 Millionen verkaufte Exemplare hat der Titel auf Nintendos Maskottchen momentan zu verzeichnen. Die beiden Versionen werden sich sich nur geringfügig voneinander unterscheiden, so gibt es bei der 3DS Version andere Bühnen, auf denen gekämpft wird, und exklusive Spielmodi.

Neben dem Erscheinungstermin für die deutsche Retail-Version des Spiels, hat Nintendo auch die Erscheinungstermine für die "amiibo-Figuren" zu "Super Smash Bros." bekanntgegeben. Mit diesen Figuren aus dem Spie, kann man durch den NFC-Kontakt auf dem Gamepad mit seinen Liebling-Nintendo-Spielfiguren und den Spielen aus dem Nintendo-Universum interagieren. So hat man die Möglichkeit, neue Daten zur Spielfigur zu bekommen und diese auf den Figuren zu speichern, um sie in anderen Spielen zu nutzen. Die ersten Figuren (Mario, Samus, Kirby, der Bewohner, Pikachu, die Wii-Fit-Trainerin, Peach, Yoshi, Marth, Fox, Link und Donkey Kong) erscheinen am 28. November und die zweite Welle (Diddy Kong, Little Mac, Luigi, Captain Falcon, Pit und Zelda) folgt dann am 19. Dezember. Zu dem Spiel und den Figuren gibt es von Nintendo einen amiibo-Trailer, in dem die 18 erhältlichen Spielfiguren zu "Super Smash Bros." vorgestellt werden. Schaut es euch an!

Die Wii-U-Version von "Super Smash Bros.", kann im Bundle mit einem GameCube-Controller und vier Adaptern für die Wii-U-Konsole, bestellt werden, jedoch ist ein deutscher Preis dafür noch nicht bekannt. Der Adapter für den Controller wird auch seperat angeboten. Das zweite Bundle zu dem Spiel wird eine amiibo-Figur in Gestalt des "Feuer-Mario", enthalten, doch gibt es preislich dazu genauso wenig Informationen.

Viele Ankündigungen mit vielen tollen Gadgets von Nintendo und ein Spielerlebnis, das durch die amiibo-Figuren,noch einzigartiger gestaltet und erlebt werden kann. Definitiv ein bunter Spaß für die ganze Familie, der ab dem 5. Dezember bei uns erhältlich sein wird.

Um sich ein ungefähres Bild von Nintendos Prügelspaß machen zu können, gibt es hier noch den E3-Trailer von "Super Smash Bros."!