Suits Staffel 5 Poster

Quelle: USA Network, Deadline

Am 24. Juni kehren die Anwälte von Pearson Hardman Pearson Darby Pearson Darby Specter Pearson Specter Pearson Specter Litt (!) auf dem Kabelsender USA mit neuen Fällen, neuen Wendungen, neuen Krisen und vielleicht auch neuen Romanzen zurück. Zu diesem Anlass hat der Sender jetzt das erste Poster zur fünften Season veröffentlicht, das eine abgewandelte Form der altbekannten Warnung ausspricht:

Suits Staffel 5 Poster 1

Wie man durch meinen Eingangssatz schnell in Erinnerung gerufen wird, hat sich in den letzten Jahren viel in der Kanzlei von Jessica und Harvey getan und es gibt keinen Grund zu glauben, dass die Veränderungen demnächst aufhören werden. Es ist noch nicht viel über die fünfte Season bekannt und die beiden bereits veröffentlichten Promos zeigen auch so gut wie keine Szenen aus der neuen Staffel, sondern kurze Highlights aus dem bisherigen Verlauf der Serie. Was man jedoch schon weiß, ist, dass John Pyper-Ferguson ("The Last Ship") eine große wiederkehrende Rolle als Jack Soloff, der Leiter des Entschädigungsausschusses der Kanzlei, übernommen hat. In dem andauernden Krieg zwischen Harvey und Louis wird seine Figur zwischen die Fronten geraten. Eine weitere Nebenrolle übernimmt in der Staffel Christina Cole, und zwar als Harveys Psychotherapeutin.

Sehr interessant ist auch, dass Basketball-Fanatiker Harvey in Staffel 5 auch einen seiner Idole treffen darf. NBA-Legende Charles Barkley wurde für einen Gastauftritt als eine fiktive Version seiner Selbst gebucht. Zu sehen, wie Harvey vor lauter Ehrfurcht die Worte fehlen, wird sicherlich sehr unterhaltsam sein.

In Deutschland läuft aktuell auf dem Fox Channel die vierte Staffel von "Suits" und man kann hoffen, dass die fünfte möglichst schnell den Sprung ins hiesige Fernsehen schafft. Vor 2016 würde ich allerdings nicht damit rechnen.