Quelle: Universal

Endlich bekommen wir einen ersten Blick auf eines der meisterwarteten Biopics des Jahres. Universal zeigt uns erstes Videomaterial aus Danny Boyles (Trainspotting – Neue Helden) kommendem Film "Steve Jobs", in dem Michael Fassbender (X-Men – Zukunft ist Vergangenheit) in der Rolle des ikonischen US-Unternehmers schlüpft. Schaut doch selbst mal rein:

[youtube id=IeOxo7o9T8Q width="600″ height="350″]

Der Film, der von Aaron Sorkin (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball) auf der Basis von Walter Isaacsons gleichnamigen Bestseller geschrieben wurde, soll hinter die Kulissen der digitalen Revolution sehen und uns dabei ein intimes Porträt des brillanten Mannes im Zentrum liefern. Neben Michael Fassbender sind auch Kate Winslet als Marketingchef Joanna Hoffman, Seth Rogen als Apple Co-Gründer Steve Wozniak und Jeff Daniels als ehemaliger Apple CEO John Scully mit von der Partie. Katherine Waterston spielt Chrisann Brennan, Jobs Ex-Freundin, und Michael Stuhlbarg schlüpft in die Rolle von Andy Hertzfeld, einer der ursprünglichen Mitglieder von Apples Entwicklerteams.

Nachdem Leonardo DiCaprio und David Fincher von der Verfilmung von Steve Jobs Lebensgeschichte abgesprungen waren, sah es erst einmal düster aus. Doch mit Regisseur Danny Boyle und Hauptdarsteller Michael Fassbender konnte man zwei nennenswerte Hollywoodgrößen für sich gewinnen. Fassbender lieferte in den letzten Jahren stets starke Leistungen ab und erhielt für seine einzigartige Darstellung in 12 Years A Slave (Trailer) sogar eine Oscarnominierung. Von Danny Boyle hat man seit Slumdog Millionaire, für den er seinen einzigen Oscar gewann, und 127 Hours nicht mehr viel gehört. Dennoch hat er immer wieder sein Können unter Beweis gestellt, und könnte mit "Steve Jobs" wieder einen großen Hit landen.

Ich freue mich schon sehr auf den Film und muss sagen mir gefällt der erste Teaser mit Michael Fassbenders Look sehr gut. Auch Kate Winslet und ein Seth Rogen in einer ernsten Rolle machen mir viel Lust auf den Film, zudem glaube ich, dass die Biografie bei Danny Boyle durchaus in den richtigen Händen liegen könnte. Wenn alles gut läuft, schreit dieser Film nach Oscars!

Am 12. November noch soll "Steve Jobs" in Deutschland in die Kinos kommen.