Star Wars Rogue One Diego Luna

Diego Luna in Elysium (2013) © Sony Pictures

Quelle: Variety

Zuwachs für die Rebellentruppen im ersten Star-Wars-Spin-Off Star Wars: Rogue One. Regisseur Gareth Edwards hat mit dem 35-jährigen Mexikaner Diego Luna anscheinend endlich den männlichen Hauptdarsteller für seinen Film gefunden. Bis jetzt wurde Felicity Jones als weibliche Hauptdarstellerin bestätigt, sowie Riz Ahmed (Four Lions) und Ben Mendelsohn (Killing Them Softly), der den Antagonisten des Films spielen soll. Disney und Lucasfilm haben die Besetzung von Luna noch nicht offiziell bestätigt, doch laut Variety ist schon alles in trockenen Tüchern. Insgesamt soll der Cast ein großes Schauspielensemble versammeln, doch Diego Lunas Figur soll neben den anderen drei auf jeden Fall zu den wichtigsten Charakteren gehören.

Über die letzten Jahre hat sich Diego Luna immer öfter hinter die Kamera begeben und unter anderem Regie bei einigen kleineren mexikanischen Filmproduktionen geführt. Zum Beispiel inszenierte er das Biopic Cesar Chavez über den gleichnamigen Menschenrechtsaktivisten mit Michael Peña. Der letzte Film, in dem er selbst eine der wichtigeren schauspielerischen Rollen spielte, war Neil Blomkamps Elysium 2013. Umso interessanter könnte es nun werden, ihn in dieser hochkarätigen Position als Hauptdarsteller eines Star-Wars-Blockbusters zu sehen.

Star Wars: Rogue One, dessen Titel im März bekannt gegeben wurde, wird zwischen Episode III und Episode IV spielen. Auf der Star Wars Celebration in Anaheim verriet Gareth Edwards außerdem, dass es in dem Spin-Off um den Raub der Pläne des Todessterns gehen wird. Eine Gruppe von Rebellensoldaten wird sich auf die Suche nach den berüchtigten Plänen machen und somit in den Fokus der imperialen Truppen geraten, die sich das natürlich nicht so einfach gefallen lassen. Felicity Jones wurde als eine der Rebellen bestätigt, die Vermutung liegt nahe, dass auch Diego Luna und Riz Ahmed dazugehören.

Diego Luna wird als Nächstes neben Mel Gibson und William H. Macy im Actionthriller Blood Father zu sehen sein, ein Startdatum hat der Film noch nicht. Star Wars: Rogue One dafür aber zum Glück schon: Am 16.12.2016 soll der Film in den deutschen Kinos anlaufen.