Quelle: Walt Disney Pictures

Bereits vor fünf Tagen hat Disney-CEO Bob Iger den Drehstart von Star Wars: Episode VIII angekündigt, doch der offiziellen Pressemitteilung von Disney zufolge ist erst heute in den Pinewood Studios in London die erste Klappe zum vermutlich am heißesten erwarteten Sequel der nächsten Jahre gefallen. Wie dem auch sei, ob nun vergangene Woche oder erst heute – die Entstehung eines neuen Kapitels der Star-Wars-Saga schreitet voran! Zum Drehbeginn hat Disney auch ein Video vom Set auf der irischen Insel Skellig Michael veröffentlicht, auf der sich die letzten Szenen von Das Erwachen der Macht abspielen und es in einem epischen Abschlussmoment endlich ein Wiedersehen mit Luke Skywalker (Mark Hamill)  gibt. Endete der Film noch mit der Einstellung von Luke, beginnt dieses Video zum Drehstart des neuen Films mit einer Aufnahme des in die Jahre gekommenen Jedi-Meisters. Ob Episode VIII direkt dort ansetzt, wo der siebte Film aufgehört hat? Vermutlich nicht, denn es gibt immer Zeitsprünge zwischen den Star-Wars-Episoden (ansonsten wäre die Anfangsschrift, die die Ereignisse zusammenfasst, überflüssig). Doch so oder so ist das Video cool und lässt darauf hoffen, dass wir im nächsten Film viel mehr von Luke zu sehen bekommen werden:

Noch viel interessanter als die offizielle Drehstart-Bekanntmachung ist die Bestätigung der offiziellen Besetzung des Films, die eigentlich nicht viele Neuzugänge enthält (oder sie werden noch geheimgehalten). Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Oscar Isaac (Poe Dameron), Adam Driver (Kylo Ren), Mark Hamill (Luke), Carrie Fisher (Leia), Domhnall Gleeson (General Hux), Anthony Daniels (C3P0), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Lupita Nyong’o (Maz Kanata) und Andy Serkis (Supreme Leader Snoke) sind wieder mit von der Partie. Außerdem wurde Oscarpreisträger Benicio del Toro, der sich schon lange im Gespräch für eine wichtige Rolle befand, endgültig bestätigt. Früheren Gerüchten zufolge, soll er einen neuen Bösewicht spielen, doch das sind für den Moment lediglich Gerüchte. Neu dabei ist auch Laura Dern (Jurassic Park) und die Newcomerin Kelly Marie Tran. Selbstverständlich gibt es entsprechend der üblichen Star-Wars-Geheimhaltung keine Details zu den Rollen, die sie spielen werden. Ein wenig wundert mich, dass Peter Mayhew (Chewbacca) in der Cast-Bekanntmachung nicht zu finden ist. Trauert er um Han und zieht sich aus dem Geschehen zurück oder wurde er schlicht vergessen?

Schade ist außerdem, dass Billy Dee Williams‘ Name als Lando nirgends auftaucht, denn gerade über einen Auftritt seinerseits hätte ich mich in Episode VIII sehr gefreut. Aber vielleicht wollen uns die Macher ja noch überraschen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und wir werden Euch natürlich weiter über alle Entwicklungen an der Star-Wars-Front berichten.

Star Wars: Episode VIII startet am 14.12.2017 in Deutschland.