Star Wars Das Erwachen der Macht Start

Quelle: FollowingtheNerd

Nur noch etwas mehr als zwei Monate trennen uns von einem der meisterwarteten und kommerziell erfolgreichsten Kino-Events des Jahres: nach zehn Jahren Pause wird die Star-Wars-Saga mit Star Wars – Das Erwachen der Macht unter J.J. Abrams' Regie und erstmals unter Disneys Banner am 17.12.2015 weitergeführt und nachdem George Lucas' Prequels die Fans der alten Filme – gelinde gesagt – unbeeindruckt zurückließen, hoffen die meisten mit der Rückkehr von Han, Luke und Leia auch auf die Rückkehr zu der Qualität und dem Spaß aus alten Tagen. Alles, was zu dem Film bislang veröffentlicht wurde, hat die Herzen der Fans höher schlagen lassen, auch wenn wir bislang nicht einmal ganz genau wissen, worum es in dem Film gehen wird. Es reicht aber auch, einfach den Millennium Falken oder Han Solo wiederzusehen, um von Ohr zu Ohr wie ein Kleinkind breit zu grinsen.

Je näher der Kinostart des Films rückt, desto mehr Star-Wars-Meldungen tauchen jeden Tag auf und die neuste ist tatsächlich recht interessant. Das Online-Portal FollowingtheNerd soll aus einer sehr sicheren Quelle erfahren haben (und es ist nicht das erste Mal, dass die Seite als erste interessante Infos berichtet), wie lang die neue Episode werden wird. Bei der D23 im Sommer benannte J.J. Abrams die voraussichtliche Laufzeit des Streifens mit 124 Minuten, doch laut einem offiziellen britischen Programmausdruck beläuft sich die Filmlänge von Star Wars: Episode VII auf 136 Minuten. Damit passt die Filmdauer ganz gut zu den bisherigen Filmen, die allesamt zwischen 121 und 142 Minuten lagen. Nur Episoden II und III waren länger als 136 Minuten. Doch angesichts des heutigen Hangs zu überlangen Blockbustern (siehe Transformers 4 oder The Dark Knight Rises) sind 136 eigentlich im unteren Bereich der Norm. J. J. Abrams hat jedenfalls noch nie einen Film gemacht, der sich für mich zu lang angefühlt hat.

Wer Dezember nicht mehr abwarten kann und hofft, schon bald mehr von Episode VII zu sehen, kann diesen Monat vermutlich einen neuen Langtrailer erwarten. Zahlreichen Gerüchten zufolge, soll Disney bereits am 19. Oktober eine neue Vorschau veröffentlichen. Ob an diesem Gerücht was dran ist, werden wir wohl bald erfahren, auch wenn ich persönlich eigentlich nichts dagegen hätte, keine weiteren Trailer zu sehen und wirklich "unbelastet" in den Film zu gehen. Doch wer kann schon einem neuen Star-Wars-Trailer widerstehen, wenn er erst einmal da ist?