Star Wars Episode VII Vorverkauf

Quelle: Movieweb

Mit Jurassic World, Avengers: Age of Ultron und Fast & Furious 7 haben wir dieses Jahr einige unglaublich erfolgreiche Blockbuster erlebt, die es allesamt weltweit unter die sechs umsatzstärksten Filme aller Zeiten geschafft haben. Es steht jedoch nahezu außer Zweifel, dass wenn Star Wars: Das Erwachen der Macht diesen Dezember weltweit in die Kinos kommt, er all die anderen Filme erfolgstechnisch in den Schatten stellen wird.

Obwohl schon zwei Trailer zu dem Film veröffentlicht wurden (und ein dritter höchstwahrscheinlich folgen wird), sind immer noch verhältnismäßig wenige tatsächliche Details zu dem Streifen bekannt. Wir kennen natürlich die Namen von einigen neuen Charakteren, wie Daisey Ridleys Rey, John Boyegas Finn und Oscar Isaacs Poe Dameron und wir wissen, dass die Handlung knapp 30 Jahre nach dem Ende von Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielt und dass die Überbleibsel des Imperiums sich nun First Order nennen und wieder einmal eine sehr mächtige Waffe besitzen, doch im Großen und Ganzen sind uns lediglich Bruchstücke von Informationen bekannt, zusammengesetzt aus den bisherigen Trailern, Fotos, vielen Gerüchten und einigen Artikeln. Geheimhaltung hat bei einem Riesenprojekt wie diesem stets eine hohe Priorität und das gilt umso mehr für einen Film unter der Regie von J.J. Abrams, für den Geheimhaltung schon beinahe ein Markenzeichen geworden ist.

Doch je näher der Starttermin des Films am 17.12. rückt, desto mehr Informationen sickern natürlich durch – manchmal auch aus unerwarteten Quellen. So wurde vergangenen Freitag im Rahmen der viel gehypten und sehr erfolgreichen "Force Friday"-Aktion brandneues Star-Wars-Merchandise veröffentlicht und die Beschreibungen zu den Halloween-Kostümen für die beiden Hauptcharaktere Finn und Ridley verriet neue Details. Wer bis zum Kinostart gänzlich spoilerfrei bleiben möchte, sollte ab diesem Punkt nicht mehr weiterlesen.

Zunächst einmal haben wir hier die kurze Biografie von Finn, die einige Vermutungen bestätigt: (aus dem Englischen)

Manchmal kommen Helden von überraschendsten Orten. Das galaktische Imperium existiert seit Jahren nicht mehr, doch das Böse stirbt nie ganz. Wenn neue Schurken sich erheben, um die Stelle des Imperiums einzunehmen, müssen sich Helden ihnen in den Weg stellen.

Nachdem er in der Wüste von Jakku gestrandet ist und ein Mädchen namens Rey getroffen hat, ging der Stormtrooper Finn auf die Seite des Widerstands über. Er begann sein Abenteuer als Teil des First Order, aber jetzt ist er einer der wenigen Menschen, die ihn aufhalten können.

Mit seinem neuen Look ist Finn bereit für eine neue Mission. Seit er seine Stormtrooper-Rüstung ausgetauscht hat, ist sein neuer Aufzug vielleicht nicht so auffällig, aber er ist alles, was ein Held zum Erfolg benötigt.

Auch zu Ridleys Rey gibt es neue Infos, die nahelegen, dass sie ein Jedi ist (wie im Vorfeld ebenfalls vermutet wurde):

Die Mission, den First Order aufzuhalten, läuft! Nach der Invasion der Starkiller Basis, trennte sich ein Mitglied des Widerstands von ihrer Gruppe und fand sich in einem Raum voll mit First-Order-Soldaten wieder.

Von bewaffneten Stormtroopern und den Rittern von Ren umzingelt, ist sie in großer Unterzahl. Doch ihre Gegner haben einen großen Fehler gemacht: es geht nicht um die Stärke der Waffe, sondern um die des Kriegers, der die Waffe hält.

Darüber hinaus wurde die Beschreibung der Starkiller Basis vom neuen Bösewicht General Hux (Domhnall Gleeson) veröffentlicht. Diese soll eine Waffe beherbergen, die stärker ist als die beiden Todessterne zusammen:

Ein Eisplanet, der dem First Order als Festung dient und mit einer immens mächtigen Waffe ausgerüstet ist, die in der Lage ist, ganze Sternensysteme zu vernichten.

Mit dieser Waffe will der First Order den Widerstand zurückschlagen und die Macht des ehemaligen Imperiums wiederherstellen.

Zusätzlich sind weitere Figuren aus dem Film bekanntgeworden: der Starfighter-Mechaniker des Widerstands namens Goss Toowers, sein Mitarbeiter B-U4D, der taktische Koordinator des Widerstands PZ-4CO, der intergalaktische Gangsterboss Tasu Leech, der Plünderer und Händler Sarco Plank und der talentierte, aber leichtsinnige Widerstands-Pilot Ello Asty.

Ob einige der bekannten Cast-Mitglieder einem dieser Charaktere zuzuordnen sind, ist noch unbekannt. Noch knapp über drei Monate wird es dauern, bis Star Wars: Das Erwachen der Macht in unsere Kinos kommt. In dieser Zeit werden wir mit Sicherheit noch viel mehr über den Film erfahren, doch die Frage, ob er tatsächlich eine würdige Fortsetzung der Originaltrilogie darstellt, wird erst im Dezember  beantwortet werden.