Star Wars Das Erwachen der Macht Start

Quellen: Deadline, Walt Disney Deutschland

Unsere Berichterstattung zum Siegeszug von Star Wars: Das Erwachen der Macht an den weltweiten Kinokassen geht weiter und nach den ersten Starttag-Rekorden am Mittwoch kommen wir nun zu einigen wirklich beeindruckenden Zahlen aus zwei großen Märkten.

Zunächst einmal sind die Startzahlen aus Deutschland bekanntgeworden. Mit €6,6 Mio Umsatz am Donnerstag hat die 7. Star-Wars-Episode den hiesigen Umsatzrekord am Starttag geradezu pulverisiert. Man muss sich vor Augen halten, dass Fack Ju Göhte 2 dieses Jahr mit €17,7 Mio in den ersten vier Tagen nach 14 Jahren den Startrekord von Harry Potter und der Stein der Weisen (€16,7 Mio) endlich geschlagen hat. Dabei hatte der Film aber am Starttag gerade einmal halb so viel eingespielt wie der neue Star Wars, der auf ein Wochenendergebnis von mehr als €25 Mio zusteuert. Der bisherige Umsatz-Startrekord wird also um mehr als 40% übertroffen werden, vermutlich auch um mehr als 50%. Damit erobert Episode VII den Startrekord, den einst Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung mit €11,9 Mio hielt, bevor der Film von Harry Potter geschlagen wurde. Mit etwas Glück könnte Star Wars: Das Erwachen der Macht sogar €30 Mio bis Sonntag in Deutschland knacken. Sehr hilfreich für die hohen Einspielergebnisse sind natürlich die sehr teuren Eintrittskarten, die durch Überlängenzuschläge und 3D-Aufpreise hochgepusht werden und nicht selten mehr als €11 kosten.

Einen Rekord hat Star Wars: Das Erwachen der Macht in Deutschland jedoch verfehlt – zum besten Starttag aller Zeiten nach Besuchern hat es knapp nicht gereicht, obwohl der Vorverkauf alle Rekorde gebrochen hat. Disney meldet knapp 600,000 Zuschauer am Starttag, was lediglich für Platz 3 der besucherstärksten Starttage ausreichen würde. Die ersten beiden Plätze gehören Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs mit 616,000 Besuchern und Der Herr der Ringe – Die zwei Türme mit 614,000 Besuchern. Beide starteten jedoch an einem Mittwoch. Eine konservativere Schätzung des Starttags von Star Wars: Episode VII spricht sogar von "nur" 560,000 Zuschauern, was auch unter Star Wars: Episode I (586,000 Zuschauer) liegen würde. Als enttäuschend kann man diese Zahlen natürlich dennoch keineswegs bezeichnen. Wenn die 600,000-Besucher-Angabe stimmt, dann hat der Film den bislang besten Starttag des Jahres (von Fack Ju Göhte 2) um 50% übertroffen! Am gesamten Wochenende werden es auf jeden fall mehr als 2 Mio Besucher werden, was bislang keinem einzigen Star-Wars-Film und nur neun weiteren Filmen überhaupt gelungen ist. Auch die 2,11 Mio von Fack Ju Göhte 2 sollten geschlagen werden. Folgt der Film über das Wochenende dem Verlauf des deutschen Comedy-Sequels sind sogar 3 Mio Besucher drin, doch Star Wars wird durch den Riesenhype vermutlich etwas frontlastiger ausfallen, weshalb ich eher mit 2,4-2,6 Mio Besuchern rechne. Ob er den Besucher-Startrekord von Harry Potter und der Stein der Weisen (2,59 Mio) knacken kann, wird eine knappe Sache. Es bleibt spannend!

Einen der Konkurrenz haushoch überlegenen Starttag-Rekord stellte Star Wars auch in Großbritannien auf. Am ersten Tag spielte das Sequel dort sage und schreibe $14,3 Mio ein (bzw. £9,6 Mio in lokaler Währung). Damit schlug der Film den erst dieses Jahr aufgestellten Startrekord von Spectre ($9,2 Mio) um unglaubliche 55%! Allerdings wäre der Starttag von Spectre vermutlich etwas höher gewesen, wenn er nicht am Vorabend schon $6,4 Mio aus landesweiten Previews eingenommen hätte.

Allein in Großbritannien spielte Das Erwachen der Macht also am Starttag mehr ein als in seinen ersten 12 Ländern am Vortag insgesamt. Skyfall, der erfolgreichste Film aller Zeiten in Großbritannien, startete 2012 mit £6,2 Mio am ersten Tag – 35% unter Star Wars: Das Erwachen der Macht. Das Startwochenende von Star Wars: Das Erwachen der Macht sollte in Großbritannien bei mehr als $50 Mio liegen und ein Gesamtergebnis von $200 Mio, knapp 24% oberhalb des bisherigen Rekords von Skyfall, halte ich für möglich.

Bleibt dran, denn wir werden Euch im Laufe der nächsten Tage noch weitere Updates zum  Vormarsch des Event-Films bringen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here