James Bond Daniel Craig

Quelle: Sony Pictures

In genau zwei Monaten, am 5. November, beginnt vielleicht der letzte Einsatz von Daniel Craig als James Bond. Während Sam Mendes schon klar und deutlich gemacht hat, dass er nach Spectre 007 auf jeden Fall den Rücken kehren wird (allerdings hat er das ja auch schon nach Skyfall behauptet), ist Craig eigentlich für einen weiteren Film vertraglich verpflichtet. Allerdings gibt es so einige Zweifel, ob er nach Spectre weitermachen wird. Es wird vermutlich davon abhängen, wie "abgerundet" die Geschichte des Films sein wird. Angesichts des unglaublichen Vorgängers, der weltweit auch zum mit Abstand erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten wurde und Bond nach 50 Jahren endlich in Blockbuster-Stratosphären von Star Wars, Der Herr der Ringe und Co gehoben hat, wird Spectre es nicht einfach haben, gegen himmelhohe Erwartungen anzukämpfen. Sowohl Craig als auch Regisseur Mendes sind jedoch davon überzeugt, dass Spectre alles ist, was Skyfall schon war, und noch viel viel mehr. Da darf man zu Recht gespannt sein und der letzte Trailer ließ mein Herz auch viel höher schlagen.

Jetzt wurde auch ein neues Poster zum Film veröffentlicht, das einerseits sehr simpel gestaltet ist, wie auch schon das Teaser-Poster, andererseits aber sofort durch seinen Hintergrund ins Auge sticht. Darauf ist ein Skelett zu sehen, das zur Día de Muertos-Prozession in Mexiko gehört, die wir bereits im Trailer sehen durften und während welcher Bond eine unautorisierte Operation ausführt. Wer die Bond-Reihe gut kennt, wird durch den Totenkopf gleich an einen anderen 007-Film erinnert, und zwar Roger Moores Leben und sterben lassen von 1973, bei dem Voodoo eine Rolle spielte.

Spectre Poster 2

Eine Frage, die weiterhin unbeantwortet ist, ist die nach dem Sänger oder Sängerin des nächsten Bond-Lieds. Auch bei diesem liegt die Messlatte hoch, war doch Adeles Ballade "Skyfall" extrem eingängig und ein Riesenerfolg, der in einem Oscar kulminierte. Laut Regisseur Sam Mendes wurde der neue Song bereits vor geraumer Zeit aufgenommen. Was meint Ihr, wer am besten geeignet wäre für den Song zu Spectre?

Offizieller Inhalt:

"Eine mysteriöse Nachricht aus der Vergangenheit schickt James Bond (DANIEL CRAIG) ohne Befugnis auf eine Mission nach Mexico City und schließlich nach Rom, wo er Lucia Sciarra (MONICA BELLUCCI) trifft. Sie ist die schöne und unantastbare Witwe eines berühmt-berüchtigten Kriminellen. Bond unterwandert ein geheimes Treffen und deckt die Existenz der zwielichtigen Organisation auf, die man unter dem Namen SPECTRE kennt. Derweil stellt der neue Chef des Centre for National Security Max Denbigh (ANDREW SCOTT) in London Bonds Tätigkeit in Frage und ebenso die Relevanz des MI6 unter der Führung von M (RALPH FIENNES). Heimlich bittet Bond Moneypenny (NAOMIE HARRIS) und Q (BEN WISHAW), ihm dabei zu helfen, Madeleine Swann (LEA SEYDOUX) aufzuspüren. Sie ist die Tochter seiner alten Nemesis Mr. White (JESPER CHRISTENSEN) und wahrscheinlich die einzige Person, die im Besitz eines Hinweises ist, mit dem sich das undurchdringbare Netz um SPECTRE entwirren lässt. Als Tochter eines Killers ist sie außerdem dazu in der Lage, Bond wirklich zu verstehen. Etwas, das die meisten anderen Menschen nicht können. Während Bond immer tiefer in das Herz von SPECTRE vordringt, findet er heraus, dass es eine überraschende Verbindung gibt, zwischen ihm selbst und dem Feind, den er sucht, gespielt von CHRISTOPH WALTZ."