Shadowhunters Jace

Dominic Sherwood in Vampire Academy (2014) © The Weinstein Company

Quelle: ABC Family

Shadowhunters Jace 1Der Moment, auf den insbesondere Legionen weiblicher Fans weltweit gespannt waren, ist da. "Shadowhunters", die Serienadaption von Cassandra Clares "Chroniken der Unterlwelt"-Romane von ABC Family, hat ihren Hauptdarsteller gefunden. Der Brite Dominic Sherwood wird Jace spielen, die Rolle, die in der Kinoadaption Chroniken der Unterwelt – City of Bones noch von Jamie Cambell Bower (Bild rechts) verkörpert wurde. Jace ist einer der besten der titelgebenden Schattenjäger – teils Mensch, teils Engel, dessen Bestimmung es ist, Dämonen zu jagen und von dieser Welt fernzuhalten. Doch für Jace ist noch ein viel größeres Schicksal vorgesehen. Unbesetzt ist noch die Rolle von Clary Frey, der Protagonistin der Serie, die an ihrem 18. Geburtstag erfährt, dass sie selbst einer langen Linie von Schattenjägern entstammt. Als ihre Mutter dann von finsteren Mächten entführt wird, benötigt sie die Hilfe von Jace und seiner Adoptivgeschwister Alec und Isabelle Lightwood. Natürlich dauert es nicht lange, bis zwischen Clary und Jace die Funken sprühen, doch ihre Beziehung wird nicht einfach.

Clary wurde im Kinofilm von Lily Collins gespielt und da im Mai sollen in Toronto die Dreharbeiten zur Pilotfolge unter der Regie von McG beginnen sollen, erwarte ich bald eine Ankündigung zu ihrer Besetzung. In den nächsten Wochen oder vielleicht auch Tagen wissen wir mehr und halten Euch selbstverständlich stets auf dem Laufenden. Neben den bereits genannten Parts muss noch Clarys bester Freund Simon besetzt werden, Clarys Mutter und der Bösewicht der Reihe, Valentin Morgenstern.

Sherwood hat übrigens schon Erfahrungen mit erfolglosen Adaptionen von Fantasyromanen gesammelt. Er spielte eine der Hauptrollen in Vampire Academy. Wollen wir mal hoffen, dass "Shadowhunters" mehr Erfolg hat. Die Geschichte hat auf jeden Fall viel Potenzial.

Wie findet Ihr den neuen Jace?