Shadowhunters Cast

Links: Isaiah Mustafa in "Der Engel für Charlie" (2011) © ABC

Rechts: Matthew Daddario in When the Game Stands Tall (2014) © Mandalay Pictures

Quelle: TVLine

Mit Dominic Sherwood als Jace und Katherine McNamara als Clary hat ABC Family die beiden wichtigsten Hauptfiguren für die Serienadaption von Cassandra Clares "Chroniken der Unterwelt"-Romane, "Shadowhunters", besetzt, doch es müssen weiterhin noch zahlreiche Charaktere besetzt werden, bevor "Shadowhunters" diesen Monat unter der Regie von McG in Toronto vor die Kameras geht. Schauspieler für zwei dieser Charaktere wurden jetzt gecastet und mindestens eine dieser Casting-Entscheidungen wird bei den Fans auf jeden Fall kontrovers aufgenommen werden.

Für die Rolle von Luke Garroway, der in den Romanen mit der Mutter der Hauptfigur Clary Fray eng befreundet ist und eine Art Ziehvater für Clary ist, wurde Isaiah Mustafa besetzt. Mustafa trat über die Jahre in zahlreichen TV-Serien auf, darunter "Nikita", "Chuck", "NCIS", "Castle" und die Neuauflage von "Drei Engel für Charlie". Am meisten wird er mir und den meisten, die ihn kennen, als der Old Spice Man aus dieser mittlerweile legendären Werbung in Erinnerung bleiben:

Die Tatsache, dass Luke nun Afroamerikaner ist, ist nicht die einzige Veränderung an seiner Figur. Während er im ersten Roman einen kleinen Buchladen in New York führt, spielt er in "Shadowhunters" einen New Yorker Polizisten, der in einer Reihe von übernatürlich verursachten Morden ermittelt. Gleich bleibt jedoch, dass er auch in der Serie ein ehemaliger Schattenjäger und ein Werwolf ist. Im Kinofilm City of Bones wurde die Rolle vom "Being Human"-Star Aidan Turner gespielt.

Der zweite neue Schauspieler an Bord ist Matthew Daddario. Falls Euch der Name bekannt vorkommt – er ist der Bruder von Alexandra Daddario, der Schauspielerin aus den Percy-Jackson-Filmen und aus der ersten Season von "True Detective". Er übernimmt die Rolle von Alec Lightwood. Alec ist, wie seine Schwester Isabelle, die durch die Newcomerin Emeraude Toubia besetzt wurde, ein Schattenjäger und er verbirgt ein Geheimnis: er ist homosexuell und hat Gefühle für seinen Adoptivbruder Jace entwickelt.

Neben Sherwood, McNamara, Mustafa, Daddario und Toubia spielt in der Serie auch der früher besetzte Alberto Rosende als Simon mit, bester Freund der Hauptfigur Clary. Auch hier sind heimliche, unerwiderte Gefühle im Spiel.

Kurze Zusammenfassung der Handlung für die Unwissenden: Clary Fray ist ein normales, junges Mädchen mit Ambitionen Kunst zu studieren, deren Welt zu ihrem 18. Geburtstag auf den Kopf gestellt wird, als ihre Mutter Jocelyn entführt wird und sie von der Existenz einer Parallelwelt zu unserer erfährt, in der sogenannte Schattenjäger Dämonen jagen und den fragilen Frieden zwischen den Welten bewahren. Auch Clary entstammt einer langen Linie an Schattenjägern…

Noch müssen die Rollen von Clarys Mutter, dem Bösewicht Valentin und dem Zauberer Magnus Bane besetzt werden und angesichts des nahenden Drehstarts können wir Euch dazu bestimmt in den nächsten Tagen Neuigkeiten berichten.