Salem Witch War Poster

Quelle: WGN America

Verschiedene Serienstaffeln werden meistens nur numerisch voneinander unterschieden. Selten kommt es vor, dass die Staffeln einer Serie jeweils eigene Titel bekommen. Ein prominentes Beispiel dafür ist "American Horror Story", die in jeder Season einen neuen (Zusatz)Titel hat (zuletzt "American Horror Story: Freak Show"). Auch die Hexenserie "Salem" des US-Senders WGN America hat für die zweite Season scheinbar einen Zusatztitel verpasst bekommen, der treffend beschreibt, worum es in der neuen Staffel gehen wird. "Salem: Witch War" handelt vom Krieg der Hexen, der bereits im allerersten Teaser zur zweiten Staffel angekündigt wurde. Auf der einen Seite steht im Krieg Mary Sibley (Janet Montgomery), die mächtigste und tödlichste Hexe Salems. Wer ihre Kontrahenten in diesem Krieg sein werden, ist noch nicht ganz klar, doch sowohl alte als auch neue Feinde haben es auf ihren Thron abgesehen. Vielleicht ist eine davon auch die von Lucy Lawless gespielte Gräfin Marburg, die zu den letzten Nachfahren einer uralten deutschen Blutlinie von Hexen gehört. Der Charakter wird in der zweiten Staffel neu eingeführt.

Dass es bei diesem Krieg ordentlich zur Sache gehen wird und man mit Sicherheit wieder mit einigen verstörenden Bildern konfrontiert werden wird, versprechen auch die vier stylischen und entsprechend unheimlichen Plakate zu "Salem: Witch War", die WGN veröffentlicht hat:

Salem Witch War Poster 1Salem Witch War Poster 2 Salem Witch War Poster 3Salem Witch War Poster 4

Eine Frage, die sich mir auf Anhieb stellt: können Hexen eigentlich nur barfuß fliegen?