Roger Moore tot

Roger Moore in James Bond 007 – Octopussy (1983) © Eon Productions

Quelle: Roger Moore Twitter

Niemand hat den stilvollen britischen Superagenten James Bond so lange oder in so vielen (offiziellen) Filmen gespielt wie er. Heute ist Sir Roger George Moore im Alter von 89 von uns gegangen. Er starb in der Schweiz an einer Krebserkrankung. Die traurige Nachricht wurde von seinen drei Kindern über Twitter bekanntgegeben. Das offizielle Statement könnt Ihr unten lesen:

Obwohl sich die meisten an ihn heutzutage hauptsächlich durch seinen siebenfachen Auftritt als James Bond erinnern, spielte er bereits vor seinem Einsatz als 007 eine erfolgreiche Kultrolle. In der britischen Krimiserie "Simon Templar" verkörperte er von 1962 bis 1969 die Titelfigur, einen stilsicheren Gentleman, Abenteurer und Meisterdieb – die perfekte Vorbereitung für die größte Rolle seines Lebens, die er 1973 in James Bond 007 – Leben und sterben lassen übernahm. Insgesamt 12 Jahre lang spielte Moore Bond, länger als alle anderen Darsteller (Daniel Craig könnte den Rekord schlagen, wenn er noch einen weiteren Bond-Film macht). Mit insgesamt sieben Bond-Produktionen von Eon spielte er auch in mehr Filmen der offiziellen 007-Reihe mit als Conerry, Lazenby, Brosnan oder Craig. Ein weiterer Rekord, den er als James Bond aufstellte, war, dass er mit 57 Jahren der älteste Schauspieler war, der die Rolle in einem der Eon-Filme darstellte. Moore trat als Nachfolger von Connery (der nach einem Film Auszeit 1971 wieder zur Rolle zurückkehrte) in große Fußstapfen und prägte seine James-Bond-Ära auf eine ganz andere Art und Weise als sein Vorgänger. Seine Bond-Filme waren verspielter, überdrehter und humorvoller als die seiner Kollegen, ein gigantischer Kontrast zum Weg, den die Filme mit Daniel Craig eingeschlagen haben.

Nach im Angesicht des Todes, seinem finalen Auftritt als Bond, trat Roger Moore nur noch sporadisch in Filmen auf, darunter 1996 in The Quest – Die Herausforderung an der Seite von Jean-Claude Van Damme und James Remar und im Spice-Girls-Film Spice World.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here