Quellen: ABC, TVLine

Warnung: Enthält Spoiler zum Ende von Staffel 1!

Heute Abend endet bei ProSieben die erste Staffel der neuen Thrillerserie „Quantico“, die erfahrene Serienfans als eine Mischung aus „Homeland“ und „How to Get Away with Murder“ beschreiben würden. Bollywood-Star Priyanka Chopra (in ihrer ersten Hollywood-Rolle) spielt in „Quantico“ Alex Parrish, eine junge FBI-Rekrutin, die zur Hauptverdächtigen bei einem verheerenden Terroranschlag in New York wird. In Rückblenden erfahren die Zuschauer von ihrer Zeit bei der FBI-Akademie in Quantico – dort soll Alex bereits der wahre Täter begegnet sein.

Der erhoffte Quotenerfolg blieb für ProSieben mit „Quantico“ aus. Schon der Start war nicht spektakulär, doch mittlerweile fiel die Serie unter eine Million Zuschauer pro Episode. In den USA lief es für die erste Staffel zum Glück deutlich besser, sodass ABC bereits im März eine zweite Staffel der Serie bestellte. Diese feierte vergangenen Sonntag in den USA Premiere und aus diesem Anlass haben wir für alle „Quantico“-Fans unter Euch eine Vorschau auf die neuen Folgen zusammengestellt. Dass die Serie weiter bei ProSieben laufen darf, wage ich zu bezweifeln. Viel eher wird sie zu Kabel eins oder ProSieben Maxx abgeschoben werden.

In Staffel 2 findet sich Alex auf der „Farm“ wieder, einer Ausbildungsstätte des CIA (wird der Serientitel dann nicht irgendwie irreführend?). Dort kommt sie natürlich einem weiteren Komplott auf die Schliche und muss wieder unmögliche Herausforderungen bewältigen. Die zweite Staffel wird eine ähnliche Struktur haben wie die erste, also mit einem großen Flash-Forward und Rückblenden, allerdings soll sich die Geschichte laut Showrunner Josh Safran deutlich langsamer entfalten und weniger hektisch und verworren sein als in der ersten Season. Einen Vorgeschmack auf die neue Staffel bieten drei kurze TV-Spots, die Ihr unten sehen könnt:

Quantico Staffel 2 Vorschau Foto„Quantico“ hat mehrere neue Darsteller für die zweite Staffel rekrutiert, darunter den britischen „Being Human“-Star Russell Tovey als Harry Doyle, einen verführerischen, cleveren Dieb, der als eine Mischung aus Thomas Crown und einem erwachsenen Artful Dodger beschrieben wird. Die Rolle wurde speziell für Tovey geschrieben. Außerdem ist Blair Underwood („Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“) neu im Haupt-Cast der Serie. Er spielt Owen Hall, einen intelligenten und inspirierenden CIA-Offizier. Der mexikanische Telenovela-Star Aarón Díaz wurde in einer Hauptrolle als furchtloser Fotojournalist León Velez verpflichtet. Ein Foto aus der zweiten Staffel von Tovey und Díaz neben Chopra sehr Ihr rechts. Eine weitere Hauptrolle ging an die südafrikanische Schauspielerin Pearl Thusi, die die entschlossene Anwältin Dayana Mampasi spielt. In Nebenrollen wurden außerdem Tracy Ifeachor („The Originals“) und David Lim („920210“) besetzt.

Unten findet Ihr vier Ausschnitte aus „Kudove“, der ersten Folge von Staffel 2, sowie das offizielle Poster zur neuen Season. Wer die erste Staffel noch einmal in ihrer Gänze nachholen möchte, kann dies über den VOD-Anbieter Maxdome tun.

Quantico Staffel 2 Vorschau Poster

Gefällt Euch „Quantico“?