Prison Break Staffel 5 Finale

Quelle: TVByTheNumbers

Die neunteilige Rückkehr von "Prison Break" bei FOX konnte quotentechnisch nicht an die glorreichen Zeiten der einst sehr erfolgreichen Serie anknüpfen und lief deutlich unter den allgemeinen Erwartungen und unter den Zuschauerzahlen, die die Revivals von "Akte X" oder "Heroes" in den letzten Jahren erzielten. Nachdem die vorletzte Episode der 5. Staffel sogar unter 2 Millionen Zuschauer fiel, ging es zum Staffelfinale immerhin etwas hinauf. Dieses zählte 2,3 Millionen Zuschauer (+21%), davon 900,000 in der werberelevanten Zielgruppe 18-49, 29% über den Werten der Vorwoche. Allerdings lagen die Quoten für das Staffelfinale auch 40% unter der Premiere im April.

Bei The CW erreichte "iZombie" ohne die Hilfe von "The Flash" im Vorprogramm 920,000 Gesamtzuschauer (-6%). In der relevanten Zielgruppe blieb die Serie mit 300,000 Fans stabil.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here