Quellen: ABC, TVLine

Mr. Hyde (Sam Witwer) ist nicht die einzige neue Literatur- bzw. Märchengestalt, die das mittlerweile überdimensionale Ensemble von „Once Upon a Time“ in der 6. Staffel ergänzen wird. Wie das Online-Portal TVLine herausgefunden hat, sucht ABC aktuell nach Schauspielern für die Rollen des Draufgängers Sinbad und der Märchenerzählerin Scheherazade. Sinbad wird als ein charmanter, cleverer und gutherziger Held beschrieben, der aber den Glauben daran verloren hat, dass er seine Leute anführen kann. Für die Rolle wird ein Mann mit arabischen, nordafrikanischen oder mittelöstlichen Wurzeln gesucht. Sheherazade wird wiederum als majestätische arabische Schönheit beschrieben, die sich nie vor einem Kampf zurückschreckt. Steht Sarah Shahi („Person of Interest“) aktuell eigentlich zur Verfügung?

Der orientalische Einschlag, den die Serie in der sechsten Staffel haben wird, bringt mich auf den Gedanken, dass uns möglicherweise auch ein sehr bekanntes Disney-Paar erwarten könnte: Aladdin und Jasmin. Wenn man bedenkt, dass die Serie sich mittlerweile auch vieler Charaktere bedient, die rein gar nichts mit Disney-Märchen zu tun haben, dann ist es schon sehr überraschend, dass Aladdin, der Held von einem von Disneys erfolgreichsten Filmen, in der Serie bislang nicht aufgetaucht ist. Wo Sinbad und Scheherazade sind, können die beiden aber nicht mehr weit entfernt sein, oder?

Doch es wird auch einen dritten Charakter geben, der zumindest im Staffelauftakt zu sehen sein wird und wie schon Hades in Staffel 5 hat auch er seine Wurzeln in der griechischen Mythologie – Morpheus, der Gott der Träume (nicht Laurence Fishburne aus Matrix). Er wird als eine „alte Seele in einem jungen Körper“ beschrieben und als jemand, der andere Menschen sehr gut lesen kann, während er seine eigene Agenda versteckt.

Apropos Premiere – diese wird Staffel 6 von „Once Upon a Time“ in den USA am 25. September feiern. Ein weiteres Detail zur ersten Folge haben wir auch noch für Euch. Diese soll nicht nach einem Zeitsprung beginnen, sondern lediglich Augenblicke nach Mr. Hydes Ankunft und seiner Begrüßung von Regina.

Zuvor haben die Serienmacher bereits verraten, dass Staffel 6 zu den Wurzeln der Serie zurückkehren und nur eine durchgehende Geschichte pro Staffel erzählen wird, anstatt die Season in zwei voneinander weitgehend getrennte Handlungsbögen aufzuteilen – eine Entscheidung, die ich allemal begrüße.