Navy CIS Staffel 15 Maria Bello

Maria Bello in "Goliath" (2016) © Amazon Studios

Quelle: TVLine

Vor knapp zwei Monaten erreichte uns die Meldung, dass Jennifer Esposito in der 15. "Navy CIS"-Staffel nicht zurückkehren wird. Ihr Charakter, Alex Quinn, wurde zwar erst in der 14. Season eingeführt, doch der Tod des langjährigen Showrunners Gary Glasberg, der die Idee für die Figur hatte, führte zu einem kreativen Wechsel hinter der Serie. Die neuen Serienmacher George Schenck und Frank Cardea hatten andere Pläne und in diesen gab es für Espositos Charakter keinen Platz.

Die Frauenquote bleibt jedoch unverändert, denn eine andere Schauspielerin wurde jetzt für eine Hauptrolle in Staffel 15 besetzt. Maria Bello wird erstmals in der vierten Folge der kommenden Staffel auftreten und die beste forensische Psychologin (mit noch unbekanntem Namen) des NCIS spielen. Zuvor diente sie in der US-Armee und brachte zwei Einsätze in Afghanistan hinter sich. Im Gegensatz zu anderen Agenten stellt sie Gibbs' Urteil und seine Entscheidungen gelegentlich infrage und fordert ihn heraus. Das führt zu Spannungen zwischen den beiden, doch auch zu gegenseitigem Respekt. Sie wird als eine positiver Mensch, neckisch und manchmal auch bissig beschrieben.

Schenk und Cardea schwärmen bereits von der Neubesetzung: (aus dem Englischen)

Wir waren schon immer große Fans von Maria Bellos Arbeit und es freut uns, sie als eine Agentin zu zeigen, die nicht nur sehr talentiert ist, sondern die eine einzigartige Beziehung mit Gibbs verbindet.

Es ist schon eine Weile her, dass Gibbs ein Love Interest in der Serie hatte, oder? Vielleicht wird es ja was werden…

Filmfans kennen Maria Bello vermutlich am besten durch ihre Rollen in A History of Violence, Thank You for Smoking, Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers und Prisoners. Gerade in dem Zeitraum 2003 bis 2005 hatte Bello eine kleine Hochphase ihrer Karriere und wurde für ihre Performances in The Cooler und A History of Violence vielfach ausgezeichnet (für letztere hätte sie definitiv auch eine Oscarnominierung verdient)

Ihren Durchbruch als Schauspielerin feierte Bello jedoch im Fernsehen – in der kurzlebigen Serie "Das Seattle Duo" (OT: "Mr. & Mrs. Smith") und als Kinderärztin Anna del Amico in der vierten "Emergency Room"-Staffel. Zuletzt war sie in der ersten "Goliath"-Staffel als Ex-Frau von Billy Bob Thorntons Hauptfigur zu sehen und wird vermutlich auch in der bereits bestellten zweiten Season der Amazon-Serie zu sehen sein. Außerdem hat Bello letztes Jahr in einem Interview angekündigt, dass eine Rolle speziell für sie in der achten "The Walking Dead"-Staffel geschrieben werden würde. Demnächst wird die Schauspielerin also alle Hände voll zu tun haben.

In den USA kehrt "Navy CIS" am 26. September mit neuen Folgen zurück. Hierzulande geht es erst einmal am 21. August bei Sat. 1 mit der 14. Staffel  weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here