Quellen: Lionsgate, Studiocanal

Tom Hanks und Steven Spielberg, Johnny Depp und Tim Burton, Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese, Michael Shannon und Jeff Nichols – Paarungen von Regisseuren mit ihren Lieblingsschauspielern gab es in Hollywood schon immer und diese haben meist die Œuvres beider Beteiligten bereichert. Wie es aussieht, gibt es in Hollywood ein neues Regie/Darsteller-Duo, das sehr gerne zusammenarbeitet: Mark Wahlberg und Peter Berg. Nachdem der Kriegsfilm des Hancock-Regisseurs an den US-Kinokassen einschlug wie eine Bombe, haben Berg und Wahlberg gleich eine Reihe weiterer Projekte geplant. Das erste davon, Deepwater Horizon, kommt am 24.11. in unsere Kinos.

Wer April 2010 nicht auf dem Mond verbracht hat, hat den Namen schon gehört. Deepwater Horizon hieß die havarierte Ölplattform von BP. Eine durch einen „Blowout“ verursachte Explosion kostete nicht nur 11 Menschen auf der Plattform das Leben, sondern führte auch zu einer der verheerendsten Umweltkatastrophen aller Zeiten. Es dauerte 87 Tage, bis das Loch geschlossen werden konnte, doch bis dahin hat die Ölpest im Golf von Mexiko unvorstellbaren Schaden angerichtet.

Wahlberg spielt im Film einen der Arbeiter auf der Plattform, der nach der Explosion ums Überleben kämpfen muss. Offenbar schickt Peter Berg seinen Star gerne in brenzlige und lebensgefährliche Situationen. In deren nächstem gemeinsamer Film, Mile 22, spielt Wahlberg an der Seite von Ronda Rousey und Iko Uwais einen CIA-Agenten, der in Indonesien ins Kreuzfeuer gerät, wenn er einen Informanten zum Flughafen bringen muss. Daraufhin drehen die beiden gemeinsam Patriots Day, einen Film über den Bombenanschlag beim Bostoner Marathon. Ob die beiden auch mal eine gemütliche Komödie oder ein ruhiges Familiendrama drehen werden?

Der Trailer zu Deepwater Horizon sieht erwartungsgemäß intensiv auf und baut durch Zwischenschnitte zu Wahlbergs Familienleben mit Frau (Kate Hudson) und kleiner Tochter langsam die Spannung auf. Ich bin vor allem neugierig, wie kritisch der Film sich mit BPs Verschulden an der Katastrophe auseinandersetzen wird.

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Unten findet Ihr das deutsche Teaser-Poster zum Film:

Deepwater Horizon Trailer & Poster