Marco Polo Poster Netflix

Quelle: Netflix

Starz machte Leonardo Da Vinci zum Actionhelden ("Da Vinci’s Demons"), Netflix macht es demnächst mit dem Entdecker Marco Polo. Am 12. Dezember wird der Video-On-Demand-Anbieter alle zehn Folgen der ersten Staffel von "Marco Polo" weltweit veröffentlichen, darunter auch in Deutschland. Die Serie handelt von den Abenteuern von Polo am Hof des mongolischen Herrschers und Kasiers von China Kublai Khan, wo Marco Polo 17 Jahre verbrachte und über die er später ausführlich berichtet hat. Mal sehen, ob die Serie historisch genau bleiben wird oder ob die Akkuratheit zugunsten von spannender Action vor exotischer Kulisse etwas vernachlässigt werden wird. Der erste Trailer weckt auf jeden Fall meine Neugier, ebenso wie die Tatsache, dass die Kon-Tiki-Regisseure Joachim Rønning und Espen Sandberg (demnächst auch die Filmemacher am Ruder von Pirates of the Caribbean 5) die Serie produzieren und die ersten beiden Folgen inszeniert haben.

Jetzt hat Netflix auch schon das erste Serienplakat zu "Marco Polo" veröffentlicht (unten), welches sich voll und ganz auf den Titelhelden konzentriert, der vom italienischen Newcomer Lorenzo Richelmy gespielt wird. Immerhin in dieser Hinsicht bleibt die Serie der Geschichte auf jeden Fall treu, denn man hätte ja auch einen Engländer oder US-Amerikaner für die Rolle besetzten können.

Marco Polo Poster