Quelle: Lionsgate Films UK

Wir haben für Euch einen neuen Trailer und ein Poster zur Verfilmung von Cecelia Aherns Roman "Für immer vielleicht". Unter dem Titel Love, Rosie – Für immer vielleicht kommt die Adaption des Briefromans am 30.10.2014 in die deutschen Kinos und hat das Potenzial zum Überraschungserfolg des Herbsts. Immerhin erreichte auch die letzte Ahern-Adaption, P. S.: Ich liebe Dich in Deutschland mehr als 2 Mio Zuschauer und die bisherigen Teaser zu Love, Rosie versprechen eigentlich eine erfrischend lustige Romcom, die sich vielleicht ein wenig vom Gros der ähnlichen Filme abhebt. Die Tatsache, dass die beiden Stars des Films, Lily Collins (Chroniken der Unterwelt – City of Bones) und Sam Clafin (Die Tribute von Panem – Catching Fire) kürzlich in Adaptionen von erfolgreichen Romanreihen für Jugendliche und junge Erwachsene zu sehen waren, sollte dem Film ebenfalls helfen.

Love Rosie Trailer

Inhalt:

"Rosie und Alex sind beste Freunde. Seit ihrer Kindheit. Schon allein deswegen können sie niemals ein Paar werden – oder doch? In Sachen Liebe stehen sich die beiden mal selbst, mal gegenseitig im Weg. Ein gescheiterter Annäherungsversuch hier, eine verpasste Gelegenheit da, und schon sendet das Schicksal die beiden in völlig unterschiedliche Richtungen. Können verschiedene Kontinente, ungewollte Schwangerschaften, desaströse Liebesaffären, Ehen, Untreue und Scheidungen das Band dieser Freundschaft zerreißen? Können Männer und Frauen überhaupt beste Freunde sein? Und gibt es wirklich nur eine Chance für die große Liebe?" (Quelle: Constantin Filmverleih)